14.11.09 20:48 Uhr
 1.087
 

Fußball/WM-Qualifikation: Russland gewinnt nur knapp gegen Slowenien

Im Hinspiel zur Qualifikation zur Fußball-Weltmeisterschaft 2010 in Südafrika besiegte Russland die Elf von Slowenien knapp mit 2:1 (1:0). 75.000 Besucher (ausverkauft) waren Luschniki-Park zu Gast.

Fünf Minuten vor dem Pausenpfiff brachte Dinijar Biljaletdinow die Gastgeber in Führung. In der 51. Minute erhöhte Biljaletdinow auf 2:0. Drei Minuten vor Ende der Partie erzielte Nejc Pecnik den Treffer für die Gäste.

Am Mittwoch findet das Rückspiel statt. Slowenien würde ein 1:0 reichen, um das WM-Ticket zu lösen.


WebReporter: rheih
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, WM, Russland, Südafrika, Qualifikation, WM-Qualifikation, Slowenien
Quelle: www.focus.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Olympia 2018: Deutsche Kombinierer gewinnen auch Team-Gold
Olympia 2018: Deutsches Eishockey-Team besiegt Schweden
Olympia 2018: Deutsche Bob-Frauen holen überraschend Gold

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
15.11.2009 02:10 Uhr von DerRichter
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Die: bessere Mannschaft soll gewinnen :)
Kommentar ansehen
16.11.2009 00:47 Uhr von jason_bourne
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ich drücke Russland die Daumen: nachdem ich das Bericht gelesen habe, wo die Slovenen fühlten sich ungerecht behandelt, wegen Gelb für Arshavin.

zuviel von Materazzi abgekuckt.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?