14.11.09 18:12 Uhr
 5.280
 

Wegen EU-Zuschüssen straffrei Autos stehlen

Der als Autodieb einschlägig bekannte und schon mehrfach verurteilte polnische Staatsbürger Rafal R. wurde letzte Woche auf frischer Tat ertappt, als er einen gestohlenen Geländewagen in seine Werkstatt bringen wollte.

Der in Polizeikreisen als einflussreichster Autoschieber Europas geltende Mann wurde kurz in Gewahrsam genommen und nach der Vorführung beim Haftrichter von diesem wieder in die Freiheit entlassen.

Der Richter begründete dies damit, dass der Beschuldigte gerade mit Hilfe von EU-Geldern eine Reparaturwerkstatt für Kraftfahrzeuge aufgebaut und zu betreuen hat. Nach Polizeiangaben werden in dieser Werkstatt genau die Marken vertraglich repariert, die von Rafal R. bevorzugt gestohlen werden.


WebReporter: John McKollin
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Auto, EU, Skandal, Polen, Gerichtsurteil
Quelle: polskaweb.eu

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin: 680 Schwulenehen Ende 2017
Flüchtiger Mörder in Bayern gefasst
Indien: Auto rast in Schülergruppe - Mindestens neun Tote

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

12 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
14.11.2009 18:24 Uhr von Klassenfeind
 
+10 | -0
 
ANZEIGEN
Ohne: Worte !!!!!!!!!!!
Kommentar ansehen
14.11.2009 19:51 Uhr von tutnix
 
+10 | -6
 
ANZEIGEN
von wegen straffrei: es ging um untersuchungshaft, das gerichtsverfahren wird schon noch folgen.
Kommentar ansehen
14.11.2009 19:53 Uhr von supermeier
 
+12 | -3
 
ANZEIGEN
Papa: wohin fährt das Schiff mit all den Traktoren?
Nach Polen mein Sohn. Und was bekommen wir dafür?
Wenn wir Glück haben das Schiff zurück.

Mal eben altes Klischee bedienen.

Willkommen im realen EU-Wahnsinn.
Kommentar ansehen
14.11.2009 20:42 Uhr von Josch93
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
und als Quelle polskaweb.eu.....

Was soll uns das sagen? :D
Kommentar ansehen
14.11.2009 20:54 Uhr von GPSy
 
+1 | -4
 
ANZEIGEN
äääääää ???
Kommentar ansehen
14.11.2009 21:19 Uhr von Tropan01
 
+6 | -1
 
ANZEIGEN
morgens halb zehn in polen wo ist mein knoppers ?!
Kommentar ansehen
14.11.2009 21:20 Uhr von hanz_solo
 
+8 | -8
 
ANZEIGEN
sche.. EU: und D bleibt weiterhin der größte EU-Nettoeinzahler. HARHARHAR
1,7 Bio. Schulden aber Geld an die EU überweisen.
Früher war Irland ein Armenhaus, heute sind sie dank EU Subventionen reich und wir das Armenhaus.
Revolte jetzt, nieder mit diesem Dreckssystem.
Raus aus der EU, DM wieder einführen.
Kommentar ansehen
14.11.2009 22:59 Uhr von dr.b
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Die EU hat damit nichts zu tun das sind korrupte Haftrichter in einer Bananenrepublik...und das war da schon vor dem EU-Betritt so. Ist hier die Bild-Krankheit ausgebrochen, daß hier so viele offenbar das "Argument" des Haftrichters ernst nehmen?
Kommentar ansehen
14.11.2009 23:18 Uhr von datenfehler
 
+6 | -2
 
ANZEIGEN
Warum Minusse für tutnix??? Wie geistlos sind manche hier???

tutnix schrieb: "es ging um untersuchungshaft, das gerichtsverfahren wird schon noch folgen. "
Und genau darum ging es auch.

Ich weiß, dass hier viele gerne meckern, ohne das Hirn einzuschalten, aber EIN BISSCHEN nachdenken kann wohl nicht zu viel verlangt sein.

Der Kerl hat offenbar EU-Gelder für seine Werkstatt bekommen und aus diesem Grund wurde die Untersuchungshaft ausgesetzt. Es besteht keine Fluchtgefahr, weil er ja die Werkstatt hat, also ist eine U-Haft nicht notwendig.
Also bevor ihr hier wieder rummeckert und Minus-Wertungen an Leute verteilt, die einfach nur schlichte Tatsachen nennen, denkt wenigstens ein ganz klein bisschen nach...
Was die Diebstähle betrifft; das ist eine andere Sache aber dafür gibts ja eine Gerichtsverhandlung.
Kommentar ansehen
15.11.2009 01:28 Uhr von U.R.Wankers
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
war es polak87? oder wie jetzt?
Kommentar ansehen
15.11.2009 10:21 Uhr von dagi
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
es ist: dort also wie in deutschland!! wieviel mil. haben sie unterschlagen od. hinterzogen?? na gehen sie mal nach hause und denken über ihren fehler nach!
bei einem 10.-euro artikel geht es in den knast und für 20 mil. gibt es ein du du du, und bewährung!! bananenrepublik
Kommentar ansehen
27.11.2009 15:30 Uhr von phal0r
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@hanz_solo: sensationell deine wirtschaftskenntnisse.... da kann man nur schreiend wegrennen

Refresh |<-- <-   1-12/12   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin: 680 Schwulenehen Ende 2017
Flüchtiger Mörder in Bayern gefasst
Indien: Auto rast in Schülergruppe - Mindestens neun Tote


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?