14.11.09 14:02 Uhr
 304
 

Europa-Zentrale von General Motors soll nach Rüsselsheim

Die Europa-Zentrale von General Motors wird von Zürich nach Rüsselsheim verlegt, um die Marke Opel zu stärken.

Nachdem General Motors seine Mehrmarken-Strategie mit dem Verkauf von Saab endgültig aufgegeben hat, will man sich jetzt beim Europageschäft auf Opel konzentrieren.

Nach Expertenmeinung muss Opel seine Produktpalette erweitern, um am Markt bestehen zu können. Ausschlaggebend für den Erfolg von Opel ist die Balance zwischen Führung durch General Motors und die Eigenständigkeit von Opel.


WebReporter: Klopfholz
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Opel, General Motors, Umzug, Rüsselsheim
Quelle: derstandard.at

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

General Motors stoppt Produktion in Venezuela
USA: General Motors entlässt Tausende Mitarbeiter
General Motors will Corvette als Elektroauto vermarkten

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
14.11.2009 14:01 Uhr von Klopfholz
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Offensichtlich scheint es General Motors doch ernst zu sein mit Opel. Wollen wir mal hoffen das die Entscheidung von Dauer ist.
Kommentar ansehen
14.11.2009 15:43 Uhr von Josch93
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Das hört sich doch schonmal gut an, dass sich jetzt mehr auf Opel konzentriert wird.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

General Motors stoppt Produktion in Venezuela
USA: General Motors entlässt Tausende Mitarbeiter
General Motors will Corvette als Elektroauto vermarkten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?