14.11.09 09:27 Uhr
 50
 

Brasilien geht mit gutem Beispiel voran und will Treibhausgase mindern

Auf dem UN-Klimagipfel, der diesmal in Kopenhagen stattfindet, wird Brasilien eine Zusage geben, den Ausstoß von Treibhausgasen zu reduzieren.

Wie die Regierung mitteilt, hat man vor, die Vorgaben für das Jahr 2020 nochmal um 39 Prozent zu verringern.

Auf einer Pressekonferenz in São Paulo sagte Kabinettschefin Dilma Roussef, das der Wert zwischen 36,1 und 38,9 Prozent beträgt.


WebReporter: Extron
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Brasilien, Klimagipfel, Beispiel, Treibhausgas, Vorgabe
Quelle: de.news.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Todesstoß": Jusos strikt gegen eine Große Koalition
SPD will Basis über mögliche Regierungsbeteiligung abstimmen lassen
AfD und FDP drängen auf Begrenzung von Familiennachzug

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
14.11.2009 10:09 Uhr von kommentator3
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Die sollten mal vor allem: die Abholzung des Amazonasgebietes stoppen.
Damit wäre der Erde am meisten geholfen.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kunstkohle aus Geflügelkot
"Todesstoß": Jusos strikt gegen eine Große Koalition
Großbritannien: Mann erblindet wegen intensivem Orgasmus auf einem Auge


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?