13.11.09 14:03 Uhr
 18.884
 

"Stromberg" Christoph Maria Herbst: Während des Drehs "komplett asozial"

"Wenn es die Situation erfordert, bin ich zu den Kollegen eben scheiße - und das ziemlich glaubwürdig." "Stromberg"-Darsteller Christoph Maria Herbst versucht sich innerlich von seiner Rolle als selbstgerechten und inkompetenten Mensch zu distanzieren.

"Während des Drehs bin ich komplett asozial", so Maria Herbst. Abends, nach dem Dreh, genehmigt er sich "auch ein Glas Rotwein mehr".

Trotzdem will er "Stromberg" nicht vorführen, sondern sie sein: "Ich will die Figur Stromberg in ihrem wahrhaftigen Kern zumindest mal berühren."


WebReporter: nightfly85
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Dreh, Stromberg, Christoph Maria Herbst
Quelle: www.taz.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

19 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
13.11.2009 14:22 Uhr von NicoBellic
 
+58 | -5
 
ANZEIGEN
Was sollte das denn für eine News sein?

Ehrlich gesagt habe ich nach einmaligem lesen nichts verstanden und auch nach dem zweiten mal fällts schwer...

Auch die Zitate sind teilweise Schrott.
Kommentar ansehen
13.11.2009 14:31 Uhr von blade31
 
+14 | -3
 
ANZEIGEN
"Trotzdem will er "Stromberg" nicht vorführen, sondern sie sein:"

Hab den Text auch nicht gerafft vielleicht liest hier ja ein Code Knacker mit der uns den Inhalt der News erklären kann.
Kommentar ansehen
13.11.2009 14:37 Uhr von Powerlupo
 
+17 | -46
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
13.11.2009 14:38 Uhr von Guschdel123
 
+12 | -2
 
ANZEIGEN
@Vorposter: Wirklich sehr verwirrende News.. also ich hab das Zitat z.B. mal so verstanden: Er will Stromberg nicht als Figur darstellen, also nicht schauspielern, sondern will sich in sie hineinversetzen - sie sein und somit natürlicher rüberkommen. Also quasi das, was jeder Schauspieler bei ´nem Dreh sagt.
Kommentar ansehen
13.11.2009 14:42 Uhr von n25
 
+8 | -8
 
ANZEIGEN
wer bewertet die news positiv? achja..der autor selbst
Kommentar ansehen
13.11.2009 14:43 Uhr von EvilMoe523
 
+2 | -6
 
ANZEIGEN
@ Powerlupo: Wieso hackst du auf deinen Vorpostern rum? Der Satz ist einfach mal vollkommen FALSCH, oder hast eher Du, einige Deutschstunden versäumt?
Kommentar ansehen
13.11.2009 14:45 Uhr von Powerlupo
 
+0 | -3
 
ANZEIGEN
@guschdel: Er distanziert sich von der Rolle, weil er es leben möchte. Ok, ist vielleicht schwer verständlich. Aber, dadurch kann er sie verinnerlichen. Wenn er die ganze zeit denkt, daß es nur eine Rolle ist, dann kann er sie nicht besser spielen. Deswegen distanziert er sich davon, daß es eine Rolle ist, und versucht sie zu leben.
Kommentar ansehen
13.11.2009 14:48 Uhr von Powerlupo
 
+3 | -7
 
ANZEIGEN
@evilmoe: Nein, der Satz ist nicht falsch. Es sind Zitate. Und ich glaube du bist auch noch nicht dahinter gestiegen, was er damit sagen will.

Zum Newsaufbau, kann man sich streiten. Aber ich denke der Inhalt ist verständlich.
Kommentar ansehen
13.11.2009 14:56 Uhr von EvilMoe523
 
+4 | -2
 
ANZEIGEN
Powerlupo: Mensch, mach die Glotzen auf bevor du was schreibst...


"Trotzdem will er "Stromberg" nicht vorführen, sondern sie sein:"

Da fehlt eindeutig der Bezugspunkt "die Figur" ! Das Zitat erscheint erst im Nebensatz, man man...

Und kapiert habe ich es schon, was aber nichts mit der Tatsache zu tun hat, dass der Satz weiterhin FALSCH bleibt.
Kommentar ansehen
13.11.2009 14:58 Uhr von greendude
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
@powerlupo: natürlich ist der satz falsch, douchebag !

>> Trotzdem will er "Stromberg" nicht vorführen, sondern sie sein <<

entweder wird aus dem "sie" ein "er" oder es muss "will er die FIGUR" heissen.

im übrigen würde ich das nicht allzu ernst nehmen. schon im bonusmaterial zu den alten staffeln haben die darsteller darauf angespielt (inklusive herbst selbst) und das hat sich eher satirisch angehört, weil wohl alle zuschauer davon ausgegangen sind, dass herbst so drauf wäre ... :-)
Kommentar ansehen
13.11.2009 14:59 Uhr von greendude
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
überschrift: ausserdem ist die überschrift falsch ! was soll denn der bindestrich zwischen maria und herbst ? .... :-/
Kommentar ansehen
13.11.2009 15:18 Uhr von Mueritz
 
+6 | -2
 
ANZEIGEN
Die beste deutsche Serie: Ich kann darüber sehr lachen.
Kommentar ansehen
13.11.2009 15:25 Uhr von hugrate
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
@Powerlupo: das hat mir "helle" sein nicht viel zu tun. die syntax in diesem satz ist einfach falsch! stromberg = maskulin, SIE = feminin, also muss es auch heißen "(...) nicht vorführen, sondern er sein" auch wenn es um eine "filmfigur" geht, die feminin ist... stromberg ist maskulin weil es hier im kontext deutlich ist, dass er ein mann ist...und selbst das ist stilistisch noch unterste schublade...

[ nachträglich editiert von hugrate ]
Kommentar ansehen
13.11.2009 15:34 Uhr von Simulacrum
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Aua! Der Text ist einfach mies geschrieben. Was anderes kann man dazu nicht sagen.
Und @ powerlupo: was der Autor mit der diskutierten Zeile gemeint hat, ist wohl allen Lesern (irgendwann) klar, Tatsache bleibt, dass sie vollkommen ungrammatisch und damit verwirrend ist.
Was der Autor meint, ist nämlich nicht immer das, was er in der Lage auszudrücken ist. Wer News schreibt, sollte das zumindest grammatikalisch richtig machen. Auch wenn es bloß Shortnews sind!

[ nachträglich editiert von Simulacrum ]
Kommentar ansehen
13.11.2009 15:57 Uhr von Karamalz
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
"Während des Drehs bin ich komplett asozial", so Maria Herbst.

Maria ist nur der zweite Vorname.
Kommentar ansehen
14.11.2009 01:33 Uhr von Nemesis123
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
jop: ja aber der ist finde ich schon auch so etwas komisch von daher wundert es mich nicht
Kommentar ansehen
14.11.2009 03:00 Uhr von skapytek
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wenn Herbst dass wirklich gesagt hat , finde ich ihn nicht "assozial" sondern eher intelligent !
Kommentar ansehen
14.11.2009 07:07 Uhr von sevendbbln
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
nach: dem zweiten mal lesen ist das schon zu verstehen.äuglein auf und nachgedacht.,nur ein wenieg komplziert geschrieben

aber schaut ihr eucht etwa alle den auch an ?? ich nicht !

[ nachträglich editiert von sevendbbln ]
Kommentar ansehen
14.11.2009 09:51 Uhr von Radagast84
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
nicht zu ertragen Ich lese jetzt schon fast ein Jahr die News hier und das ist mein erster Beitrag. Mir geht dieses ewige Gejammere und Geheule total auf die Nerven! Ihr habt immer etwas zu beanstanden und zu meckern. Ich wette manche von euch hocken zitternd vor dem PC und warten nur auf die nächste News um diese oder den Verfasser zu kritisieren. Machts doch einfach besser! Werdet Webreporter und versucht die hohen Ansprüche eurer Kollegen zu erfüllen

Refresh |<-- <-   1-19/19   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?