13.11.09 13:54 Uhr
 188
 

Frauen-Fußballspiel wegen Hooligan-Angst verlegt

Selbst in der Zweiten Frauen-Fußball-Bundesliga scheint es jetzt Angst vor Randalen zu geben. Das Spiel zwischen den Damen-Abteilungen von Bayer Leverkusen und dem 1. FC Köln wurde deswegen sogar verlegt.

Die Partie findet nun nicht wie geplant am Sonntag, dem 29. November, sondern am Freitag davor statt.

Der Grund: Zeitgleich spielt auch die 1. Herren-Mannschaft des FC (gegen Bochum), weshalb die Fußball-Chaoten sich wohl eher auf ihr "Haupt-Betätigungsfeld" konzentrieren werden.


WebReporter: jupp71
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Frau, Bundesliga, Angst, Bayer Leverkusen, 1. FC Köln, Randale, Hooligan
Quelle: www.express.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?