13.11.09 13:43 Uhr
 671
 

125-jährige Türkin ist der älteste Mensch

Der älteste Mensch der Welt ist eine Türkin mit 125 Jahren, die in einer kleinen Ortschaft in der Türkei lebt.

Die am 1. Juli 1884 geborene Frau hat sieben Kinder und 54 Enkelkinder. Die Anzahl ihrer Urenkelkinder beläuft sich auf rund 150.

Vorher war eine US-Bürgerin mit 115 Jahren der älteste Mensch.


WebReporter: promises
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Welt, Mensch, Türke, Weltrekord, Enkel
Quelle: www.dnews.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Argentinien: 219 Schlangen in einer Wohnung entdeckt
Fahranfänger gestoppt: 18-Jähriger rast mit fast 200 km/h durch Berlin
USA: Bulldogge beißt Pädophilem bei frischer Tat den Penis ab

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

10 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
13.11.2009 13:56 Uhr von pitufin
 
+9 | -8
 
ANZEIGEN
also, dass: die Arme dort so lange aushaelt.Hat Meister Erdogan schon gratuliert? Wenn nein mach ichs hiermit!
Kommentar ansehen
13.11.2009 14:22 Uhr von EvilMoe523
 
+12 | -1
 
ANZEIGEN
Hab ich gerade einen Denkfehler? "Vorher war eine US-Bürgerin mit 115 Jahren der älteste Mensch. "

Das mit der 115 Jährigen ist ja noch keine 10 jahre her oder? Demzufolgewar auch VORHER die 125 Jährige der älteste Mensch der Welt.

125 größer 115, so habe ich es jedenfalls noch in der Schule gelernt.
Kommentar ansehen
13.11.2009 14:31 Uhr von FinnFogel
 
+5 | -5
 
ANZEIGEN
Wer ist es denn nun? Wer der älteste Mensch ist wird stetig geändert. Mit ein bischen googlen findet man noch einige andere die um die 120 Jahre alt sind. Doch bei allen ist das Problem, dass es vor 120 Jahren keine (genauen bzw. erhaltene) Urkunden gab und teilweise unterschiedlich Kalender. Somit ist es immer schwer das zu verifizieren.

Und ich kann mir schlimmere Orte vorstellen als die Türkei. Auch wenns 33-45 genau so faschisten waren wie die Deutschen...
Kommentar ansehen
13.11.2009 14:45 Uhr von Noseman
 
+6 | -8
 
ANZEIGEN
Wieso waren die Türken 33-45 genauso Faschisten wie die Deutschen?

Du verwechselst da glaub ich etwas. Im ERSTEN Weltkrieg war das osmanische Reich, das den Genozid an Armeniern verübte, mit Deutschland verbündet.

Im zweiten Weltkrieg war die bis dahin kemalisierte Republik Türkei erst neutral und hat schließlich Japan und Deutschland den Krieg erklärt.
Kommentar ansehen
13.11.2009 14:59 Uhr von GAnTZ88
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
naja: ich glaube das sie nur vom pass125jahre ist.
aber selbst wenn sie nur 100 wäre, respekt!
Kommentar ansehen
14.11.2009 01:13 Uhr von selphiron
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
@MacClouds: naja wenn ihre Kinder und Enkel genauso aktiv waren wie sie hat das doch hin.
Kommentar ansehen
14.11.2009 05:57 Uhr von Wanne85
 
+1 | -4
 
ANZEIGEN
Wie kann man bei dieser News nur an Politisches denken Noseman ??

Kriegst ein dickes MINUS von mir
Kommentar ansehen
14.11.2009 14:59 Uhr von Noseman
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
@wanne85: Mein Kommentar war nicht auf der politischen (und somit wertenden), sondern auf der historischen (faktischen) Ebene.

Ich hoffe, Dein Beitrag war ansonsten ironisch gemeint und Du gehörst nicht zu den minderjährigen Holzköpfen, die mir ein Minus gegeben haben und von denen ich deshalb erwarte, dass deren IQ noch unter ihrem Lebensalter liegt.
Kommentar ansehen
15.11.2009 23:26 Uhr von Wanne85
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
@Noseman: Also die News handelt von einer Frau die 125 Jahre alt ist. Und du schreibst da was von Krieg und Genozid an den Armeniern.

Wäre es historisch gemeint wie du es sagst, dann dürfte da das mit dem Genozid nichts suchen.

Mir ist es natürlich egal wie du es schreibst. Hab es natürlich richtig verstanden. Nur gibt es hier wie du sagst Minderjährige die das gaaaaaanz anders verstehen würden =) Verstehst ?
Kommentar ansehen
19.12.2009 00:57 Uhr von Borgir
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
mein: gott, der letzte satz entbehrt jedweder logik.....

Refresh |<-- <-   1-10/10   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Paramount beendet "Transformers"-Reihe für Neustart
USA: Donald Trump will jetzt Lehrer bewaffnen
Gegen die zehn Gebote verstossen: Margot Käßmann geht in Rente!


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?