13.11.09 13:20 Uhr
 7.498
 

Herzoperation: Arzt klebt Brustbein mit "Kryptonit" wieder zusammen

Ein Kardiologe aus Kanada hat eine Methode für eine schnellere Genesung nach Herzoperationen entwickelt.

Dr. Fedak benutzt dabei nicht wie bisher üblich Nadel und Faden zum Verschluss des Brustbeins, sondern setzt einen speziellen Leim ein.

Der Leim namens Kryptonit wurde schon erfolgreich an mehreren Patienten getestet.


WebReporter: truman82
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Arzt, Brust, Operation, Herz, Genesung, Leim, Kryptonit
Quelle: www.dnews.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Niederlande: Sobald man volljährig wird, ist man Organspender
Hohes Krebsrisiko durch verarbeitete Nahrung
Gesundheitsausgaben: Eine Milliarde Euro pro Tag

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

13 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
13.11.2009 13:33 Uhr von MOTO-MOTO
 
+18 | -2
 
ANZEIGEN
Ja und? Wie in der News schon steht:
"Der Leim namens Kryptonit wurde schon erfolgreich an mehreren Patienten getestet. "

Diese Art von Operation wurde nicht zum ersten Mal durchgeführt. Was ist also daran so besonders?


Dass Medikamente und Hilfsmittel, welche bei Menschen zu Anwendung kommen, erst einmal vorher (u. a. an Freiwilligen) getestet werden, ist auch nicht neu.
Kommentar ansehen
13.11.2009 13:56 Uhr von Dracultepes
 
+8 | -2
 
ANZEIGEN
Vielleicht ist der Name das "außergewöhnliche" was eine News rechtfertigt ?
Kommentar ansehen
13.11.2009 13:57 Uhr von EvilMoe523
 
+18 | -3
 
ANZEIGEN
Und wie macht man das bei Superman nach der Herz OP? ^^
Kommentar ansehen
13.11.2009 13:57 Uhr von Powerlupo
 
+6 | -4
 
ANZEIGEN
Und danach: wird der Patient, nach Hause gebeamt^^
Kommentar ansehen
13.11.2009 14:24 Uhr von Gorli
 
+18 | -4
 
ANZEIGEN
Und wer ist wieder der geleimte? Der Patient natürlich!
Kommentar ansehen
13.11.2009 14:28 Uhr von janoschf1
 
+3 | -6
 
ANZEIGEN
Superman: war Superman nicht erlergisch gegen Kryptonit?
Kommentar ansehen
13.11.2009 14:34 Uhr von Powerlupo
 
+10 | -1
 
ANZEIGEN
lol @janoschf1: allergisch
Kommentar ansehen
13.11.2009 15:56 Uhr von smutjie
 
+5 | -2
 
ANZEIGEN
Schreibfehler: Es heißt nicht "Genseung " sondern "Genesung"

Sehr schick das es nicht mal den "Checkern" aufgefallen ist, aber es ist je eine Trumann Newsstory, die werden scheinbar ungefragt/ ungelesen durch gereicht.
Jedenfalls macht es mir so den Eindruck....
Kommentar ansehen
13.11.2009 16:10 Uhr von Gorxas
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
der Leim ist schon sehr sehr lange im Einsatz... neu ist es wohl eher bei einer Herz-OP, ansonsten nicht nennenswert
Kommentar ansehen
13.11.2009 21:36 Uhr von worliwurm
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
@smutjie: Trumann ist entweder ein Alias von marshaus, oder die beiden mauscheln zusammen.

Nicht der einzige Fall ;)

ciao
ww
Kommentar ansehen
14.11.2009 10:43 Uhr von sevendbbln
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
ist doch nur gut für die patienten denen das hilft !!,.also weiter gemacht !!!
Kommentar ansehen
14.11.2009 11:35 Uhr von Terminator02
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Naja, wenn sie Superman brauchen, dürfen sie sich nicht wundern, wenn er plötzlich einen Schwächeanfall bekommt. ^^
Kommentar ansehen
06.10.2010 15:30 Uhr von orangeSky
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Das Brustbein wird sonst mit Nadel und Faden zusammengenäht? Das ist doch ein Knochen???

Refresh |<-- <-   1-13/13   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

NRW: Schwiegermutter Kehle durchgeschnitten - Acht Jahre Haft für Täter
US-Schüler für neues Waffenrecht
BGH-Urteil: Ex-Polizist zerstückelt Mann - Lebenslange Haft


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?