13.11.09 13:18 Uhr
 6.977
 

"Rambo V" - Neue Story für Sylvester Stallone

Wie jetzt bekannt wurde, wird man die bisher veröffentlichte Geschichte zu "Rambo V" fallen lassen. Bisher ging man davon aus, dass John Rambo im fünften Teil gegen einen Gen-veränderten-Supersoldaten kämpfen wird (ShortNews berichtete).

Gemäß der neuen Story wird John Rambo seinen Einsatz in einer gewalttätigen Stadt haben, in welcher andauernd Frauen verschwinden.

Der Film werde wieder sehr blutig werden, so kündigte man an.


WebReporter: Matzinger110
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Story, blutig, Sylvester Stallone, Rambo
Quelle: www.comingsoon.net

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Brigitte Nielsen, die Ex-Frau von Sylvester Stallone, bestreitet Sexvorwurf gegen ihn
Sylvester Stallone äußert sich zum Vorwurf der sexuellen Nötigung
Sylvester Stallone dementiert sexuellen Übergriff auf 16-Jährige

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

22 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
13.11.2009 13:41 Uhr von kingoftf
 
+23 | -26
 
ANZEIGEN
So langsam: wird das albern mit dem alten unbesiegbaren Superhelden.
Wie lange will der denn noch den tollen Hecht spielen?

In RAMBO 10 sucht er dann den Schurken, der seinen Mitbewohnern im Altersheim die Zahnprothesen klaut und verprügelt ihn mit der Bettpfanne.
Kommentar ansehen
13.11.2009 13:52 Uhr von ronsen.1
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
erinnert mich irgendwie an eine mexikanische stadt namens : ciudad juarez
Kommentar ansehen
13.11.2009 14:18 Uhr von crayzIwan
 
+12 | -10
 
ANZEIGEN
Rambo V - Kampf um die Rente: no comment
Kommentar ansehen
13.11.2009 14:35 Uhr von blade31
 
+4 | -8
 
ANZEIGEN
Wenn: ich mir so eine Verfolgungsjagdt mit einem Rollator vostelle muss ich mir einen abgrinsen
Kommentar ansehen
13.11.2009 14:47 Uhr von xDP02
 
+1 | -8
 
ANZEIGEN
Also: ich fand den 4. schon extrem schlecht.

Teil V: Noch weniger Mimik dafür noch ein bissl mehr Botox
Kommentar ansehen
13.11.2009 15:09 Uhr von Tidus29
 
+3 | -5
 
ANZEIGEN
@oOKanuniOo: Leute ist mir klar das einige Moslems grad ein beschissenes Bild von sich geben, aber muss man das so verallgemeinlichen?!
Kommentar ansehen
13.11.2009 15:13 Uhr von BeaconHamster
 
+1 | -9
 
ANZEIGEN
Er wird zu alt dafür. Rambo 4 war schon mehr als grenzwertig was dass anbelangt.
Kommentar ansehen
13.11.2009 15:54 Uhr von Plata
 
+1 | -5
 
ANZEIGEN
die letzten Rambo oder Rockyfilme: hätte er sich lieber sparen sollen, schade um die Illusion die er mir mit diesen Filmen über seine Person geraubt hat.....

Er sieht nurnoch aus wie eine Puppe, da wäre es doch besser wenn er total Faltig aussehen würde, das ist halt natürlich, früher beeindruckte mich das er selbst "Rocky" geschrieben hat und die Storys seinem Leben nachempfunden hat. Hier mal ein Bild von ihm und seiner Mutter, ich weiß nicht was an diesen "Schönheitsoperationen" schöner macht es sieht einfach nur Gruselig aus : http://english.pravda.ru/...
Kommentar ansehen
13.11.2009 15:56 Uhr von Tiroler_Maniak
 
+2 | -7
 
ANZEIGEN
Story? Die Wörter "Rambo" und "Story" in einem Satz klangen für mich schon immer sehr paradox..

der 5. Teil wird wahrscheinlich auch kein Film mit sehr viel Tiefgang für den anspruchsvollen Kinogänger :)
Kommentar ansehen
13.11.2009 15:58 Uhr von Plata
 
+1 | -5
 
ANZEIGEN
@ Tiroler_Maniak: ich schrieb ja auch "Rocky" und "Story" ^^
Kommentar ansehen
13.11.2009 16:13 Uhr von backuhra
 
+6 | -2
 
ANZEIGEN
Also Rambo IV: war absolut phänomenal. Sowas versteh ICH unter einem GUTEN Actionfilm! Und nicht sowas wie Stirb Langsam 4.

Ich freu mich aufm 5er aber vorher noch auf The Expandebles!
Stallone weiß seit Rocky Balboa und John Rambo was er tut und is wieder oben mit dabei!

[ nachträglich editiert von backuhra ]
Kommentar ansehen
13.11.2009 16:29 Uhr von JoeDante
 
+2 | -5
 
ANZEIGEN
Ach nee! Der vierte Teil war doch schon ein echtes Ärgernis!
Kommentar ansehen
13.11.2009 16:47 Uhr von Noseman
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
Rambo IV: War für Fans des Genres- ich bin keiner, aber ich kann das nachvollziehen - kein ganz schlechter Film.

Es gibt immer mal wieder Actionfilme mit "alten Helden". Daran ist überhaupt nichts auszusetzen- vorausgesetzt, die Story ist plausibel und es wird nicht übertreiben wie in Rambo III mit der ich- desinfizier- meine-Verletzung- mit- Schießpulver-Szene.

Wenn Stallone Rambo V machen will- soll er doch. Werd ich irgendwann dann gucken im TV oder auf geliehener DVD.

Hauptsache, er macht keinen "Rocky" mehr. DAS ist aus Altersgründen nun wirklich lächerlich.

Und im Übrigen bin ich der Meinung, dass Sean Connery der nächste Bond sein sollte!!!
Kommentar ansehen
13.11.2009 16:59 Uhr von Hebalo10
 
+4 | -3
 
ANZEIGEN
Stallone: ist, trotz seines Alters, auf jeden Fall den meisten jungen Schnöseln hier körperlich überlegen, welche sich über sein Alter mokieren.

Trotz alledem sollte man "Rambo" endlich zu Grabe tragen!
Kommentar ansehen
13.11.2009 17:04 Uhr von Noseman
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
Rambo zu Grabe tragen: Genau dafür wär doch gerade eine entsprechende Verfilmung ganz geeignet, oder nicht?
Kommentar ansehen
13.11.2009 18:01 Uhr von Abdul_Tequilla
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Meinetwegen können noch etliche Rambos folgen! Im Gegensatz zu James Bond, der von einem jungen Schauspieler gespielt werden MUSS, ist die Rolle des John Rambo unwiederbringlich an Silvester Stallone gebunden. Es ist meiner Meinung nach gegen einen alternden Rambo nichts auszusetzen. Verrat würde nur derjenige begehen, der die Rolle zugunsten eines jüngeren Rambos umbesetzen würde. Ein würdevoll alternder Rambo macht sich nicht lächerlich sondern für mich eher sympatisch.
Kommentar ansehen
13.11.2009 18:12 Uhr von Unrockstar
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
aber ehrlich gesagt ist doch schon mit John Rambo das Niveau deutlich auf Null gefallen. Selten ein Film gesehen der so auf sinnlose Gewalt aufbaut um kleine kiddys ins Kino zu bringen und sie dazu zu bringen die DVd zu kaufen. Das war einfach nur noch lächerlich. Mit annähernd Niveauvollen Inhalt und auch ohne diese reisserische Gewalt könnte man das vielleicht ernst nehmen - aber die Luft ist ja schon lange raus aus der Serie.
Kommentar ansehen
13.11.2009 18:33 Uhr von Bibi66
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
Bitte bitte bitte: Lasst Rambo sterben...
Bei Winnetou hat´s doch auch geklappt!
Kommentar ansehen
13.11.2009 20:07 Uhr von xDP02
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
Die: Bewertungen hier sind genial :D

Jemand sagt was gegen Rambo/Rocky (die letzten teile) und bekommt haufenweise negative Bewertungen.
Lobt jemand die letzten Filme, hagelt es gute Bewertungen. Leute ihr habt kein Geschmack, mal ehrlich. Man konnte grad noch erkennen das Sly gesprochen hat, denn den Mund hat er dabei nicht bewegt.

Rambo mit Stirb Langsam vergleichen .... stumpfe Ballerei gegen Action mit ein wenig Story.

Der letzte Rocky war auch mehr als mager und hatte eigendlich nichts mit den absolut genialen Vorgängern gemein.

[ nachträglich editiert von xDP02 ]
Kommentar ansehen
13.11.2009 21:06 Uhr von Michael7
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Gott kennt Gnade - Rambo nicht. Gott kennt Gnade - Rambo nicht.
Kommentar ansehen
14.11.2009 08:58 Uhr von kss81
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
ruhestand: es wird endlich zeit john rambo in den ruhestand zu schicken.
Kommentar ansehen
14.11.2009 13:01 Uhr von Slaydom
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Ach: Leute, er ist schauspieler... Wo sonst soll so einer denn noch Helden Taten vollbringen als im Film.
Ich fand den 4ten teil ziemlich gut und freue mich auch wohl auf den 5ten Teil.

Refresh |<-- <-   1-22/22   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Brigitte Nielsen, die Ex-Frau von Sylvester Stallone, bestreitet Sexvorwurf gegen ihn
Sylvester Stallone äußert sich zum Vorwurf der sexuellen Nötigung
Sylvester Stallone dementiert sexuellen Übergriff auf 16-Jährige


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?