13.11.09 12:17 Uhr
 115
 

Deutscher Erpresser von Cindy Crawford angeklagt

Ein Deutscher wurde nun von der kalifornischen Staatsanwaltschaft wegen der Erpressung von Cindy Crawford und ihrem Mann angeklagt. Der Mann wollte von dem Paar rund 100.000 Dollar erpressen.

Als Mittel diente dem Deutschen ein Bild der Tochter, das die damals siebenjährige an einen Stuhl gefesselt zeigt. Aufgenommen wurde das Bild vom Kindermädchen beim Spielen mit dem Kind. Der Mann hatte es dann gestohlen.

Die Crawfords hatten das FBI informiert, das den Erpresser in Deutschland ausfindig machen konnte. Wird er verklagt, könnte er bis zu zwei Jahren im Gefängnis sitzen.


WebReporter: Seeinfos
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Deutsch, Foto, Tochter, Staatsanwaltschaft, Erpressung, Erpresser, Cindy Crawford, Fessel
Quelle: www.suedkurier.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
13.11.2009 12:21 Uhr von Dennis112
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Richtig so.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?