13.11.09 08:10 Uhr
 6.819
 

Hemsbach: 13-jähriger Straftäter täuschte Selbstmord vor, um flüchten zu können

Ein 13-jähriger Junge hat bereits 130 Straftaten begangen und wurde nach einem Einbruch auf die Polizeiwache gebracht, wo er einen Selbstmord vortäuschte.

Die Polizisten leisteten Mund-zu-Mund-Beatmung und wollten ihn in eine Kinderklinik bringen. Doch als der Rettungswagen stoppte, wollte der Junge flüchten.

Die Polizei konnte ihn jedoch wieder fassen und ließ ihn in eine Psychiatrie einliefern.


WebReporter: promises
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Polizei, Selbstmord, Psychiatrie, Straftäter, Täuschung, Wache
Quelle: www.express.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Russlands Position in Syrien ist unsicher
Irak: Sechs Jahre Haft für deutsche IS-Anhängerin Linda W.
Flugzeug im Iran abgestürzt - 66 Tote

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

19 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
13.11.2009 08:12 Uhr von McDarkness
 
+17 | -4
 
ANZEIGEN
Was ein idiot!
Naja, der wird auchnoch lernen müssen, dass er so im Leben nicht weiter kommt und nur im Knast landet wegen so etwas.

@Mod
Kann es sein, dass der erste Abschnitt irgendwie komisch formuliert ist oder kommt mir das nur so vor?
Kommentar ansehen
13.11.2009 08:16 Uhr von ZzaiH
 
+30 | -1
 
ANZEIGEN
mit 13: schon so abgebrüht... mein gott was wird der mit 18 machen
Kommentar ansehen
13.11.2009 08:32 Uhr von jdnttr
 
+36 | -2
 
ANZEIGEN
Mit 13 schon 130 Straftaten begangen.
Vielleicht sollt man sich um solche Leute kümmern anstatt um die Schweinegrippe.
Kommentar ansehen
13.11.2009 08:46 Uhr von Dracultepes
 
+10 | -0
 
ANZEIGEN
Scheint ja nicht auf den Kopf gefallen zu sein, würde er das nur anders nutzen.
Kommentar ansehen
13.11.2009 08:57 Uhr von darmspuehler
 
+7 | -0
 
ANZEIGEN
naja: die Polizisten hätten ja auch merken müssen das da noch Herzschlag ist wegen der Wiederbelebungsmaßnahmen. Aber naja in der Panik passieren halt Fehler.
Kommentar ansehen
13.11.2009 09:07 Uhr von misterjayfox
 
+8 | -0
 
ANZEIGEN
So dumm: scheint der Kleine nicht zu sein. Ich wäre mit 13 nicht auf die Idee gekommen so zu flüchten und dass klappt dann fast noch. Respekt !!!
Auf der anderen Seite ist es krass, dass kein Jugendamt etc. schon vorher einschreitet, denn 130 Straftaten mit 13 sind keine Jugendsünden mehr sondern starke kriminelle Energie, die unterbunden gehört.
Jede Wette die Schuld wird wieder PC-Spielen oder Rappern gegeben anstatt mal zu überlegen, dass unsere Gesellschaft langsam voll am Arsch ist.
Kommentar ansehen
13.11.2009 09:24 Uhr von Flutlicht
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
Hätte er an die Mund-zu-Mund beatmung gedacht so wars eigentlich nur FAIL. :D
Kommentar ansehen
13.11.2009 09:34 Uhr von Markman04
 
+14 | -5
 
ANZEIGEN
Gibt mir nen Minus für meine aussage ^^: ich will nicht wissen wie der heisst und woher der eig. kommt ......
Kommentar ansehen
13.11.2009 10:02 Uhr von gnzdlx
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
@darmspuehler: In der News steht Mund-zu-Mund Beatmung. Die Atmung kann unabhängig vom Herzschlag aussetzen.

KSP, ich weiss ;)
Kommentar ansehen
13.11.2009 11:56 Uhr von wordbux
 
+7 | -1
 
ANZEIGEN
13-jähriger Straftäter: Daran sieht man welche kriminelle Energie der Vogel hat.
Dem ist auch nicht mehr zu helfen, es sei denn wir hätten Arbeitslager für solche Blagen.

Gut, nun bekomme ich wieder Minusse von den "Kopftätschlern" und "DU DU Machern"
Kommentar ansehen
13.11.2009 11:59 Uhr von SpEeDy235
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
krass: mit 13 schon 130 Straftaten begangen? Wo soll das denn noch enden wenn er 18 Jahre alt ist? Vielleicht lernt er in der Psychiatrie ja sein Leben zu ändern.
Kommentar ansehen
13.11.2009 12:14 Uhr von esopherah
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
selbst schuld! Jagt endlich die möchtegern psychologen zum teufel und fangt wieder mit erziehung an!
In deutschland gibt es kein einziges geschlossenes kinderheim mehr, aber genau dahin hätte dieser junge bereits nach der dritten tat gehört!
Wie kann es sein, dass die eltern nach mehr als 3 straftaten noch das sorgerecht haben?
Einer meiner besten freunde wurde vor 20 jahren in ein geschlossenes heim gebracht, weil die eltern versagt haben, er ist bis heute dafür dankbar!

[ nachträglich editiert von esopherah ]
Kommentar ansehen
13.11.2009 13:13 Uhr von LH738
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
mit 18: wird er noch dreister und noch gefährlicher ...
Kommentar ansehen
13.11.2009 14:24 Uhr von local
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
mund zu mund beatmung und dann reagiert der 13 jährige nicht? Das merkt jeder idiot wenn da noch atmung vorhanden ist. Aus panik pustet man nämlich zu viel luft herein. Schon hammer, das selbst der rettungswagenbesatzung nicht aufgefallen sei, dass er bewusstlos spielt. Mir ist das bis jetzt immer aufgefallen
Kommentar ansehen
13.11.2009 15:48 Uhr von chap0club
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
der hat glück: das die keine Herzdruckmassage gemacht haben und wen hat der glück das ihm dabei keine Rippen gebrochen sind
Kommentar ansehen
13.11.2009 17:27 Uhr von Nethyae
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Ich sag´s nicht oft, aber schade, dass wir nicht in den USA sind! Dort beginnt die Strafmündigkeit nämlich spätestens mit 12 (in einigen Staaten sogar schon ab 6).
Kommentar ansehen
13.11.2009 23:48 Uhr von VuckinVogT
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Mit 14 Mit 14 erst die Jugendlichen zur Rechenschaft zu ziehen ist meiner Meinung nach heut zu tage echt überholt! Mit 12 werden die Teilweise schon Kriminell und man kann nichts gegen sie machen, weil den Eltern das egal ist! Gut fragen sich hier bestimmt welche, was will man mit den schon machen? Aber wie wäre es denn mit ganz tags betreuung oder sowas, anderes macht für mich in manchen härte fällen ja garkeinen Sinn mehr!
Kommentar ansehen
15.11.2009 11:57 Uhr von supermeier
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
@jdnttr: "Vielleicht sollt man sich um solche Leute kümmern anstatt um die Schweinegrippe."

Vielleicht sollte sich die Schweinegrippe mal um solche Leute kümmern.
Kommentar ansehen
23.11.2009 21:24 Uhr von Nonkonform
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Very Clever: Klasse Typ! Nimmt ihm ja fast die Schuld an 130 Straftaten...hinterher wird er in der Klapse noch für schuldunfähig erklärt und meine Ironie wird zur Wirklichkeit!

Refresh |<-- <-   1-19/19   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nanobots können ohne Nebenwirkungen Tumore verkleinern
Fahranfänger gestoppt: 18-Jähriger rast mit fast 200 km/h durch Berlin
Die FDP ist bereit, eine Minderheits-Regierung zu stützen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?