13.11.09 07:30 Uhr
 4.325
 

Fußball: Arjen Robben fällt auf unbestimmte Zeit aus

Der Top-Spieler des FC Bayern München fällt weitere Zeit aus. Wie lange dies noch der Fall ist, ist noch unklar.

Robben klagt seit kurzem wieder über anhaltende Knieprobleme. Der Angreifer, der sich am 2. Oktober einer Knieoperation unterziehen musste, verließ deshalb die Nationalmannschaft der Niederlande.

Trainer Bert van Marwijk muss deshalb gegen Italien am Samstag und gegen Paraguay am Mittwoch auf den wertvollen Angreifer verzichten.


WebReporter: bingegenalles
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, FC Bayern München, Verletzung, Operation, Knie, Robbe
Quelle: www.sport1.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sportgericht: FC Bayern München zu 52.000 Euro Strafe verurteilt
Fußball: Thomas Müller schießt 100. Tor für FC Bayern München
Fußball: Leon Goretzka verlässt Schalke 04 und geht zu FC Bayern München

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

12 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
13.11.2009 07:26 Uhr von bingegenalles
 
+20 | -5
 
ANZEIGEN
Also ich bin ja wahrlich kein Bayernfan aber Robben beim Spielen zuzusehen macht einfach Spaß. Hoffentlich wird man ihn bald wieder spielen sehen können.
Kommentar ansehen
13.11.2009 08:29 Uhr von Mueritz
 
+5 | -38
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
13.11.2009 08:32 Uhr von williausphillie
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
uiuiui: wenn das so ist, habens die Bayern wirklich schwer. Bin mal gespannt wie das bei ald dem trara der momentan eh um die Mannschafft herrscht aufgenommen wird.
Kommentar ansehen
13.11.2009 10:06 Uhr von Geschichtenhasser
 
+20 | -0
 
ANZEIGEN
Er wurde nicht: umsonst bei Real Glasknoche genannt...
Kommentar ansehen
13.11.2009 10:25 Uhr von daredeeds
 
+13 | -1
 
ANZEIGEN
Dribblekönig: Man muss dabei allerdings auch bedenken, dass gerade Spieler wie eben Robben und Ribery, deren Spiel auf Dribblings ausgelegt, wesentlich öfter gefoult werden.
Kommentar ansehen
13.11.2009 10:35 Uhr von ingo1610
 
+8 | -2
 
ANZEIGEN
@daredeeds: Nur muss man bedenken, das es in anderen Vereinen auch Spieler solchen Kalibers gibt, die genau so häufig gefoult werden und nicht ständig verletzt sind.
Kommentar ansehen
13.11.2009 11:42 Uhr von PintSoLdiEr
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
@Mueritz: Da ganze Bua a depp...

Und damit meine ich dich!
Kommentar ansehen
13.11.2009 13:48 Uhr von mrshumway
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
@Mueritz: Das spielt keine Rolle, welche Fans ihn vermissen oder nicht.

Das Thema mit dem Du Dich beschäftigen solltest lautet: "warum vermissen andere Kommentatoren auf Shortnews meine Ergüsse nicht mehr". Explore yourself.
Kommentar ansehen
13.11.2009 14:58 Uhr von blumento-pferde
 
+3 | -4
 
ANZEIGEN
Nach der Tätlichkeit im letzten Spiel: hätte er ge eh gesperrt werden müssen.

Nun erledigt es das Verletzungschicksal..
Kommentar ansehen
13.11.2009 16:51 Uhr von Angelus89
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
@blumento: Man hätte ihm durchaus eine Rote Karte geben KÖNNEN und er hätte sich nicht zu beschweren brauchen. Allerdings hätte ich, objektiv gesehen, dafür keine Rote Karte gegeben. Wenn man die Regel exakt nimmt wie sie ist, ist es klar ne Rote Karte, mit ein bisschen Fingerspitzengefühl erkennt man aber deutlich das er ihn etwas härter mit dem Oberkörper anrempelt und sein Gegenspieler dazu noch relativ leicht fällt.

Das ist nicht zu entschuldigen, verstehen kann ich es aber bei Spielern wie Robben etc. Er weiß halt selbst wie oft er sich verletzt und da ärgert es einen natürlich noch mehr wenn man so hart angegangen wird.
Kommentar ansehen
13.11.2009 16:54 Uhr von Hrvat1977
 
+1 | -4
 
ANZEIGEN
@Blumentopf Pferd: Wenn ich das schon lese dass man ihn hätte sperren sollen,bekomme ich Lach- und Heulanfälle gleichzeitg.Totaler Blödsinn.Vielleicht sollten manche lieber zum Frauenfussball überwechseln.Denn da wird bisschen zärtlicher gespielt.
Habe aber schon beim Kauf von Robben gewusst dass es so enden wird.Denn er war in Madrid ja schon als "Glasmann"bekannt.Sehr zerbrechlich und viel zu teuer bezahlt worden.Trotzdem ein begabter Fussballer der den Bayern fehlen wird.
Kommentar ansehen
14.11.2009 01:45 Uhr von Nemesis123
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
ohh: schade wo die doch ähh nicht so gut sind die bayern

Refresh |<-- <-   1-12/12   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sportgericht: FC Bayern München zu 52.000 Euro Strafe verurteilt
Fußball: Thomas Müller schießt 100. Tor für FC Bayern München
Fußball: Leon Goretzka verlässt Schalke 04 und geht zu FC Bayern München


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?