12.11.09 13:16 Uhr
 280
 

Reichenau: Angeblich Alkohol vom Vortag - Mit 4,2 Promille am Steuer erwischt

Ein Autofahrer wurde wegen seinem unsicheren Fahrstiel von der Polizei angehalten, als er am Dienstagmittag auf dem Heimweg von der Arbeit war.

Der Mann erzählte den Beamten, dass er am Vortag Alkohol zu sich genommen hätte. Diese ordneten einen Bluttest an.

Das Ergebnis des Tests ergab laut dem Institut für Rechtsmedizin St. Gallen einen Alkoholwert von 4,2 Promille. Dem Mann wurde der Führerschein entzogen.


WebReporter: promises
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Polizei, Steuer, Alkohol, Verkehr, Promille
Quelle: www.20min.ch

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mindestens 30 Tote bei Anschlägen in Afghanistan
Nordrhein-Westfalen: 31-Jähriger durch Stiche getötet
Dortmund: Tödlicher Streit - 16-Jährige attackiert Mädchen mit dem Messer

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
12.11.2009 13:23 Uhr von Canoa-Quebrada
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Also ich hoffe der Mann bekommt den Lappen auf Lebenszeit entzogen. Verantwortungsloser geht es wirklich kaum mehr.
Das der überhaupt noch bei Bewußtsein war, grenzt schon an ein Wunder. Andere liegen mit weniger Promille bereits auf der Intensiv-Station mit Alkoholvergiftung.
Kommentar ansehen
12.11.2009 14:33 Uhr von BiBax3
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Vielleicht. War auch einfach nur die Leber schon so kaputt gesoffen.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mindestens 30 Tote bei Anschlägen in Afghanistan
Nordrhein-Westfalen: 31-Jähriger durch Stiche getötet
Atomkonflikt: US-Präsident Trump droht Nordkorea mit Eskalation und Phase zwei


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?