12.11.09 13:02 Uhr
 197
 

Boris Becker wird Schauspieler: Er spielt seine erste Kino-Rolle

Vom Super-Sportler zum Super-Filmstar?

Ex-Tennis-Profi Boris Becker wird demnächst in dem Film "Liebling, lass´ uns scheiden" seine erste Kino-Rolle spielen.

Die Hauptrolle in dem Streifen übernimmt der Schweizer Marco Rima (bekannt aus der Sat.1-Comedyserie "Die Wochenshow"). Boris Becker spielt allerdings nicht - wie man vermuten könnte - den untreuen Ehemann oder lüsternen Geliebten, sondern schlicht und ergreifend sich selbst.


WebReporter: smash247
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Film, Kino, Schauspieler, Boris Becker
Quelle: www.smash247.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Köln: Boris Becker klagt gegen Ex-Manager Sascha Rinne
Ex-Trainer bezeichnet Tennislegende Boris Becker als "größenwahnsinnig"
Boris Becker kritisiert Heimatland: "Fühle mich nicht als Deutscher"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

9 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
12.11.2009 12:50 Uhr von smash247
 
+2 | -10
 
ANZEIGEN
Wer will den denn auch noch im Kino sehen? Glaube nicht, dass Boris Becker schauspielern kann. Mehr Infos dazu gibt es auf der Quelle http://www.smash247.com
Kommentar ansehen
12.11.2009 13:03 Uhr von bingegenalles
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
666: wie heißt der film ?

Boris sucht Frau ?
der Babymacher

oder

die Besenkammer



[ nachträglich editiert von bingegenalles ]
Kommentar ansehen
12.11.2009 13:08 Uhr von Canoa-Quebrada
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
Oh, bitte nicht! Ich kann diese Fratze eh schon nicht leiden und dann auch noch in Filmen? Hat der Mann denn gar kein Schamgefühl und Erbarmen mit seinen Mitmenschen?
Der bekommt doch keinen Satz raus, ohne sein obligatorisches
"Äh"!
In Horrorfilmen könnte er mitspielen, am besten eine Rolle ohne Text!
Kommentar ansehen
12.11.2009 13:09 Uhr von SunFunStayPlay
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
1. Rolle ? 1. Kino-Rolle ? Stimmt nicht !

Becker spielte schon im Kino-Film "666 - Traue keinem, mit dem Du schläfst!" eine Rolle, und zwar ebenfalls, sich selbst !
Kommentar ansehen
12.11.2009 13:09 Uhr von killozap
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
Boris wird wohl: den Kokain/Christal meth-Händler vom Andre Agassi spielen ...
Kommentar ansehen
12.11.2009 16:08 Uhr von Enny
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Super-Filmstar? Seine Sportlerzeit ist lange her.
Seitdem hat er nie wieder was hinbekommen. Er lebt nur noch von seiner Vergangenheit.
Und Schauspielern will gelernt sein. Kann er also auch nicht.


von daher
Kommentar ansehen
12.11.2009 17:13 Uhr von backuhra
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Falsche News: Becker war schon im Film "666 - Trau keinem mit dem du schläfst" im Kino zu sehen.

Edit : Verdammt da war einer schneller

[ nachträglich editiert von backuhra ]
Kommentar ansehen
12.11.2009 19:54 Uhr von bpd_oliver
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Möglicherweise: das "Phantom der Besenkammer", vielleicht bekommt er auch die Hauptrolle im Film "Die (Besen)Kammer", nach dem gleichnamigen Buch von John Grisham. *g*
Kommentar ansehen
13.11.2009 14:31 Uhr von workertyx
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
soll lieber: Tennis spielen das kann er besser....

http://www.movie-forum24.de.vu/

Refresh |<-- <-   1-9/9   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Köln: Boris Becker klagt gegen Ex-Manager Sascha Rinne
Ex-Trainer bezeichnet Tennislegende Boris Becker als "größenwahnsinnig"
Boris Becker kritisiert Heimatland: "Fühle mich nicht als Deutscher"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?