11.11.09 23:45 Uhr
 558
 

iphone überholt Nokia-Handys

Zwei Jahre nach der Markteinführung hört der Höhenflug des iPhones nicht auf. Apple zieht in diesem Jahr erstmals an Nokia vorbei.

Apple soll durch das iPhone in diesem Jahr rund 1,6 Milliarden US-Dollar an operativem Gewinn erwirtschaftet haben haben, wie ein Marktforschungsinstitut ermittelt hat.

Während Nokia durch die Finanzkrise - wie der gesamte Mobilfunkmarkt - in Schieflage geraten ist, scheint Apple davon kaum etwas zu spüren bekommen.


WebReporter: 321news
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Gewinn, Preis, Handy, Apple, Markt, iPhone, Nokia
Quelle: www.dnews.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Chinesische Gefangene arbeiten für Modeketten C&A und H&M
Einigung im Tarifstreit bei VW
Furcht vor Schweinepest: Aufregung um polnische Wurst

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

8 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
11.11.2009 23:49 Uhr von Tropan01
 
+11 | -8
 
ANZEIGEN
bei den preisen: kein wunder , Völlig Überteuert , aber Apple user ham`s ja , an denen scheint die Finanzkriese auch vorbei zu ziehen 400-700(!) euro fürn Handy ...
Kommentar ansehen
11.11.2009 23:57 Uhr von alles-nichts-oder
 
+9 | -10
 
ANZEIGEN
Einmal Nokia: Nie wieder Nokia. Nur ärger mit den dingern.
Kommentar ansehen
12.11.2009 00:21 Uhr von Lupan
 
+11 | -9
 
ANZEIGEN
wer einmall ein iphone in dnen händne gehabt hatt,wird es nicht so schnell wieder hergeben
Kommentar ansehen
12.11.2009 01:34 Uhr von coyote86
 
+1 | -11
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
12.11.2009 01:51 Uhr von Iruc
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
letzte news: letztens war hier ne news, das nokia vor blackberry vor apple liegt, zwar stand smartphones dabei, aber apple entwickelt ja nicht anders daher kan nnur das verglichen werden.

oder gehts es hier um den gewinnzuwachs generell von nokia und aplle ?

solltest das genauer schreiben,
Kommentar ansehen
12.11.2009 07:06 Uhr von Milkcuts
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
News verwirrend: Ich finde die News wirklich verwirrend. Wenn man diese liest, meint man, Apple hätte Nokia beim Marktanteil überholt, stattdessen produzieren sie aber nur das profitablere Handy, d.h. sie verdienen pro Handy mehr Geld.

Dass dies wiederum bedeutet, dass Apple einfach viel mehr Gewinn pro Handy macht und daher jeder Käufer eines iPhones sehr viel Geld bezahlt für das er keinen Gegenwert erhält, sollte man dabei nicht verschweigen.
Kommentar ansehen
12.11.2009 09:36 Uhr von korem72
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Empfang: das iPhone hat hier bei uns im Haus einen miserablen bis gar keinen Empfang.... mein Nokia dagegen überall im Haus, sogar im Keller kann ich telefonieren. Ich bleibe bei Nokia !
Kommentar ansehen
12.11.2009 11:33 Uhr von vmaxxer
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Jepp, Nicht Marktanteil sondern Gewinn: Was nichts anderes heissen will das Apfle mit seinem Marktanteil von grad mal 5% gewaltig mehr Marge hat als Nokia mit 45% Marktanteil.
Nicht mehr und nicht weniger.


Welches Handy man jetzt persönlich als besser empfindet ist eher eine art Religion und braucht nicht weiter diskutiert werden

[ nachträglich editiert von vmaxxer ]

Refresh |<-- <-   1-8/8   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Olympia 2018: Deutsche Kombinierer gewinnen auch Team-Gold
Chinesische Gefangene arbeiten für Modeketten C&A und H&M
Essener Tafel: Zu viele Ausländer -Anmeldung nur noch mit deutschem Pass möglich


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?