11.11.09 16:28 Uhr
 953
 

Würzburg: Autofahrerin fuhr gegen Leitplanke - In ihrem Hals steckte eine Kugel

Ein noch ziemlich rätselhafter Unfall und seltsame Begleitumstände werden derzeit von der Polizei in Würzburg überprüft. Nachdem eine PKW-Lenkerin auf der A3 nahe Würzburg die Herrschaft über ihr Auto verlor und gegen die Leitplanke donnerte, wird fieberhaft die Ursache ermittelt.

Die 50-Jährige liegt derzeit im Krankenhaus und kann deshalb den Beamten nicht erklären, warum in ihrem Hals eine Kugel beziehungsweise das Fragment eines Projektils steckt.

Die Polizei hat inzwischen die Fläche abgesucht, ob und wo möglicherweise ein Schuss auf das Auto der Frau abgefeuert worden war. Auch die Herkunft des Projektils wird im Moment geprüft.


WebReporter: Luckybull
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Unfall, Autobahn, Pistole, Kugel, Mysterium, Hals
Quelle: www.merkur-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Schweiz: Schluchtenschwulis für Rundfunksteuer
Syrien: Lage verschärft sich drastisch, Türkei bombardiert syrische Truppen
Ansbach: Bewährungsstrafe für Mann, der Freundin Abtreibungspille ins Essen gab

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
11.11.2009 16:34 Uhr von Canoa-Quebrada
 
+7 | -1
 
ANZEIGEN
Das ist ja der Hammer: Rennen hier nun auch noch Leute in Deutschland herum die auf Autobahnfahrer schießen?
Es wird wirklich immer schlimmer!
Kommentar ansehen
11.11.2009 17:48 Uhr von Deniz1008
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
parallelen zu washington-heckenschütze(n) das sind zustände wie in den usa usw*
Kommentar ansehen
11.11.2009 17:49 Uhr von Klassenfeind
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Unglaublich !!! Solche Hirnlosen Nichtsmerker,müssen Gnadenlos verfolgt und Bestraft werden. Nicht genug,daß diese Dödels Steine und Holzklötze von Autobahnbrücken schmeißen,in Großstädten wahllos Aotos abfackeln,nein,jetzt schießt man auch noch auf die wehrlosen Autofahrer. Dafür gibt es keinerleibVerständnis mehr !! Soll bloß keiner mit einer schwierigen Kindheit kommen !!!!
Kommentar ansehen
11.11.2009 18:09 Uhr von Bibi66
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Hier der Polizeibericht: http://www.polizei.bayern.de/...

Nix von wegen Kugel im Hals... hört sich aber dramatischer an...

Zitat:
"...In der Klinik entdeckten die Mediziner dann im Halsbereich der Frau ein kleines Metallstück, bei dem es sich um das Fragment eines Projektils handeln könnte..."

"...Im Rahmen einer später durchgeführten Operation fanden Ärzte dann im Halsbereich ein Metallstück, bei dem es sich nach den bisherigen Ermittlungen wohl um das Fragment eines Projektils handeln könnte..."

Is zwar ähnlich schlimm, meiner Meinung nach.
Aber es steht nichts im Bericht, ob dieses Fragment nicht vielleicht schon länger da war.
Da hat der Merkur mal wieder ne Schlagzeile gebraucht...

Gehen ja eh grad auf "Kundenfang", wenn ich mir so die morgendlich Radiowerbung anhöre....

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Schweiz: Schluchtenschwulis für Rundfunksteuer
Syrien: Lage verschärft sich drastisch, Türkei bombardiert syrische Truppen
Olympia: Deutsche Eishockeymannschaft erreicht das Viertelfinale


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?