11.11.09 15:05 Uhr
 209
 

Übertragung der Schweinegrippe im Mutterbauch unwahrscheinlich

Die Experten sind sich nicht sicher, gehen aber verstärkt davon aus, dass die sogenannte Schweinegrippe nicht auf Ungeborene übertragen wird.

Die Ärzte gehen davon aus, dass sich das Virus ähnlich wie der normale Grippevirus verhält und sich daher nicht überträgt.

Hundertprozentige Sicherheit - siehe AIDS-Virus - gibt es jedoch nicht. Daher wird das Baby einer verstorbenen Schweinegrippepatienten momentan umfassend untersucht.


WebReporter: havelmaz
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Kind, Schwangerschaft, Virus, Schweinegrippe, Übertragung, Ungeboren
Quelle: www.maerkischeallgemeine.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Niederlande: Sobald man volljährig wird, ist man Organspender
Hohes Krebsrisiko durch verarbeitete Nahrung
Gesundheitsausgaben: Eine Milliarde Euro pro Tag

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
11.11.2009 15:28 Uhr von Canoa-Quebrada
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Schlimm genug das dieses Baby seine Mutter verloren hat. Jetzt darf es auch noch als Versuchskaninchen für die Mediziner herhalten.
Kommentar ansehen
11.11.2009 17:18 Uhr von Inai-chan
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
es geht nicht daru, dass das kind als versuchskaninchen herhält, sondern viel mehr um zukünftig besser reagieren zu können wenn die mutter wirklich schweinegrippe hat und schwanger ist

dadurch das man das kleine nun einmal eingehend untersucht können vielleicht tausende andere bsabys besser behandelt werden

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Essener Tafel: Zu viele Ausländer -Anmeldung nur noch mit deutschem Pass möglich
Geblitzt: Andere Person angeben
Berlin: Schon wieder Tier in Streichelzoo geschlachtet - Täter erwischt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?