11.11.09 13:33 Uhr
 2.436
 

Echt oder Fake? Neues iPhone-App soll es ermöglichen, jeden nackt zu sehen

Die iPhone-Anwendung "Nude It" soll angeblich jeden nackt zeigen, auf den die Kamera des Handys zeigt.

Auf der Quelle wird ein Demonstrations-Video gezeigt, das angeblich die Application während des Betriebs zeigt.

Die Quelle lässt die Frage offen, ob die Anwendung echt ist oder ein Fake. Allerdings werden Hinweise gegeben, wo man "Nude It" angeblich downloaden könnte.


WebReporter: GodChi
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Video, Handy, nackt, App, User, Fake, iPhone-App, Application
Quelle: www.sftlive.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nach J.J. Abrams haben Kritiker von "Star Wars: The Last Jedi" Angst vor Frauen
"Bauer sucht Frau": Vorzeigepaar Josef und Narumol wollen Enkelin adoptieren
Elton John und Beyonce erarbeiten neuen Song für "Der König der Löwen"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

15 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
11.11.2009 13:28 Uhr von GodChi
 
+6 | -9
 
ANZEIGEN
Interessant, was man noch so findet, wenn man den Hinweisen nachgeht. Ich will jetzt niemandem den Spaß verderben, deshalb behalte ich die Ergebnisse meiner Nachforschungen zu dem App mal für mich. Das Video auf der Quelle ist jedenfalls nicht das einzige von dem App. Forscht einfach selbst mal nach. ;-)
Kommentar ansehen
11.11.2009 13:39 Uhr von Decment
 
+13 | -2
 
ANZEIGEN
aha: und wie soll das ganze dann funktionieren? klingt doch sehr utopisch, weshalb ich einfach mal auf fake tippe.
Kommentar ansehen
11.11.2009 13:44 Uhr von nightfly85
 
+19 | -0
 
ANZEIGEN
Fragt mal die Leute von Jamba, die wissen die Antwort.
Kommentar ansehen
11.11.2009 13:45 Uhr von I_am_amused
 
+2 | -6
 
ANZEIGEN
hihi: hätt ich gern ;)
Kommentar ansehen
11.11.2009 13:47 Uhr von sweetwater
 
+9 | -1
 
ANZEIGEN
das: hab ich in der 4. klasse auch über mören gehört und in der folge zeit kiloweise karotten gefuttert

müsste dazu das handy nicht irgentwelche strallen aussenden die die kleidung durchdringt?

zu mal wäre der besitz und die anwendung strafbar in deutschland
das ist FAKE um idioten das geld aus der tasche zu ziehen nichts weiter
Kommentar ansehen
11.11.2009 13:51 Uhr von ichhabimmerrecht
 
+15 | -0
 
ANZEIGEN
WTF: was soll das für eine "NEWS" sein?! Das grenzt an Frechheit!
Kommentar ansehen
11.11.2009 13:58 Uhr von Friedbrecher
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
wer bewertet: denn solche News positiv. Das ist ja so, als würde ich hier Jamba als Quelle angeben und berichten, deren Nackt-Scanner könnte das auch.

Da muss ich gar keine Nachforschungen betreiben um zu wissen, dass das nicht funktioniert. Oder sind in unsere handys seit neuestem Hochmoderne Scanner eingebaut, die es noch nicht mal am Flughaufen gibt?
Kommentar ansehen
11.11.2009 14:01 Uhr von Synthetis
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
alt: mein iphone kann schon laengst teleportieren.
Kommentar ansehen
11.11.2009 14:02 Uhr von Major_Sepp
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Gott sei Dank: gibts heute noch ne Iphone-News. Wäre ja der erste Tag seit Jahren ohne gewesen.

Wenns auch ne äußerst schwachsinnige ist......^^
Kommentar ansehen
11.11.2009 14:06 Uhr von W3sT
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
haha: man sieht doch richtig gut das es ein fake ist..was er filmt und was da angezeigt wird...garnicht synchron.
Kommentar ansehen
11.11.2009 14:09 Uhr von PhoenixW
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Oversexed and impotent that´s what the world is today.
Kommentar ansehen
11.11.2009 14:10 Uhr von Deniz1008
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
fake und nochmal fake oder das software simuliert lediglich die kleidung weg und simuliert ebenso nackte szenen.

könnte durchaus auf anderen handys auch funktionieren.
Kommentar ansehen
11.11.2009 14:16 Uhr von jonathanm
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Zusammengefasst: Alt, Alt....

Wie kann eigentlich ein normaler Mensch nur eine Sekunde Wahrheit an so einem Programm sehen, obwohl es technisch in dem Stand völlig unmöglich is. So eine Technik gibt es nichtmal für 200000€, geschweige denn 2,99€!

Wie Kollege Synthetis schon sagt, hat er wohl auch schon lange "Teleport It", hat er sich wohl wie ich in der Zukunft geholt, da wir schon "Future It" hatten.

Sarkasmus ist toll :-)

PS unnötige news (wenn man das überhaupt so nennen kann)

[ nachträglich editiert von jonathanm ]
Kommentar ansehen
11.11.2009 16:55 Uhr von Enny
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
sowas gibts nicht: Wer so einen Quatsch glaubt der glaubt auch an Ausserirdische.
Also schonmal völliger Quatsch zu behaupten man könne mit einem Gerät jemanden nackt sehen.
Gibt´s nicht, wird´s nie geben.

von daher
Kommentar ansehen
11.11.2009 19:10 Uhr von KaneTM
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Enny: Natürlich ist das Fake, Humbug und absolut hinrissiger Quark. Aber Außerirdische gibt es natürlich trotzdem! Ok, gut, die werden wir auf diesem Planeten wegen dem elenden limitierenden Problemchen der Höschstgeschwindigkeit (Lichtgeschwingigkeit...) zwar niemals zu sehen bekommen, aber GEBEN tut es die ganz sicher irgendwo. Und wenn es nur ein amorpher Schleimklumen auf einem Planeten in der Nähe von Tau Ceti ist ;)

Und selber "herstellen" können wir die Auch!!! Wir bauen eine kleine Mondstation, befördern da zwei Hamster hin (Natürlich Männlein und Weiblein) und die zeugen dann auf dem Mond einnen kleinen Babyhamster. Plopp, ein Außerirdischer :)

[ nachträglich editiert von KaneTM ]

Refresh |<-- <-   1-15/15   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Genfer Autosalon 2018: Der Mercedes-AMG GT4 auf Erprobungstour.
Goslar:18-Jährige von Exfreund mit Messer attackiert und schwer verletzt
Pinneberg: Familienvater wird Polygamie gestattet


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?