11.11.09 10:55 Uhr
 149
 

"Final Fantasy 13": Entwicklungsarbeiten am Rollenspiel-Hit sind fast fertig

Einem zeitnahen Release des Rollenspiels "Final Fantasy 13" steht nichts mehr im Wege.

Yoichi Wada, Chef von Entwickler Square Enix hat davon gesprochen, dass die japanische Version des Spiels fertiggestellt sei und man an der europäischen und amerikanischen Version jetzt mit den letzten Arbeiten beginne.

Für kommenden Freitag hat Square Enix eine Ankündigung geplant.


WebReporter: mr.viel
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Game, Entwicklung, Veröffentlichung, Rollenspiel, Final Fantasy, Final Fantasy XIII
Quelle: www.cynamite.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
11.11.2009 10:52 Uhr von mr.viel
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Ich will es endlich spielen! Vor allem wenn ich solche Bilder sehe: http://www.cynamite.de/...
Kommentar ansehen
11.11.2009 11:13 Uhr von Cam0
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
juuhuuu: freu mich schon! FF kann in sachen rollenspiel keiner toppen!!
Kommentar ansehen
11.11.2009 11:19 Uhr von Inai-chan
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
obs: nen Hit wird hat noch keiner gesagt
klar gibts eingeschworene FF fans die sich nur des wpiels wegend ie PS3 kaufen würden (dazu gehören z.b. ich) aber wie gut das spiel ist und obs nen hit ist ode rnicht, wissen wir erst nachdem es raus ist

FF9 war ja auhc nen flopp
Kommentar ansehen
11.11.2009 11:29 Uhr von Near
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
@Inai-chan: FF9 war ein Flop? Teil 9 ist meiner Meinung nach einer der Besten der Serie, dafür finde ich FF7 nicht soo toll als dass es den Hype rechtfertigen würde (aber trotzdem gut)... Naja, Geschmäcker sind verschieden.

@Topic
schön zu hören dass es langsam aber sicher den Euro-Release entgegen geht. Wird auf jeden Fall gekauft.

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?