11.11.09 07:48 Uhr
 260
 

Brasilien: Großstädte hatten rund zwei Stunden keinen Strom

Für zwei Stunden waren die Großstädte Rio de Janeiro und São Paulo ohne Strom. Auch Paraguay war davon betroffen. Dort hatten die Menschen 20 Minuten lang keinen Strom.

Aufgrund einer Störung im Wasserkraftwerk kam es zu dem Vorfall, der 17.000 Megawatt Strom ausfielen ließ. Möglicherweise spielt auch der starke Sturm eine Rolle.

Gegen halb eins nachts war der Stromausfall beendet und die 190 Millionen Menschen hatten wieder Licht.


WebReporter: promises
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Brasilien, Strom, Stunde, Stromausfall, Rio de Janeiro, Großstadt, Watt, São Paulo
Quelle: www.20min.ch

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Rio de Janeiro: "City of God"-Darsteller soll Polizisten umgebracht haben
Rio de Janeiro: Sohn von syrischem Machthaber nimmt an Mathematik-Olympiade teil
Rio de Janeiro: Schwerer Unfall überschattet Karneval - 20 Verletzte

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
11.11.2009 08:43 Uhr von bpd_oliver
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Und: 9 Monate später gibts dann einen starken Bevölkerungsanstieg ;)
Kommentar ansehen
11.11.2009 09:44 Uhr von snowdust
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
Schon irgendwie merkwürdig, dass immer wieder ganze Regionen oder Städte ohne Strom dastehen, wo doch stehts auf Informationsveranstaltungen der Stromkonzerne hingewiesen wird, dass im Notfall ausreichend andere Kraftwerke zur Versorgung komplett einsprigen bzw. ihre Leistung hochfahren können ?

[ nachträglich editiert von snowdust ]
Kommentar ansehen
11.11.2009 12:03 Uhr von Treibeis
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Elende Ufos: Erst Sizilien, jetzt auch Brasilien. H311dr1v0r, tu was!

http://www.shortnews.de/...

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Rio de Janeiro: "City of God"-Darsteller soll Polizisten umgebracht haben
Rio de Janeiro: Sohn von syrischem Machthaber nimmt an Mathematik-Olympiade teil
Rio de Janeiro: Schwerer Unfall überschattet Karneval - 20 Verletzte


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?