11.11.09 06:20 Uhr
 84
 

"Elite Squadron" für Handhelds erschienen

LucasArts und Activision haben "Star Wars Battlefront: Elite Squadron" für Nintendo DS und Sony PlayStation Portable veröffentlicht.

Sowohl die Variante für PSP als auch die für Nintendo DS wurden eigens für die Systeme entwickelt und sind keine einfachen Portierungen.

Erwähnenswert sind vor allem die Mehrspieleroptionen beider Titel. Auf der PSP sind Mehrspielerpartien mit bis zu 16 Teilnehmern möglich.


WebReporter: Tokitok
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Spiel, Nintendo, PSP, DS, PlayStation Portable, Portierung
Quelle: www.ichspiele.cc
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
11.11.2009 04:06 Uhr von Tokitok
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Interessant, ob die graue Theorie dann in der Praxis auch funktionieren wird. Man soll nämlich sowohl am Boden als auch in der Luft kämpfen können, in den Mehrspielerpartien dann auch gleichzeitig. Und wenn die Fußtruppen evtl. größere Gegner ausschalten oder die Kampfflieger den Kollegen am Boden aushelfen, könnte das durchaus spaßig werden.
Kommentar ansehen
11.11.2009 07:26 Uhr von Darth Stassen
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Obwohl ich großer Fan der Star-Wars-Spiele bin, so muss ich doch sagen, dass mich die Handheldspiele noch nie überzeugt haben. Nach Videos, die ich bisher gesehen habe, scheint dieses da keine Ausnahme zu sein.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?