10.11.09 20:43 Uhr
 9.323
 

Nationaltorwart Robert Enke verstorben

Robert Enke ist am Abend verstorben - dies berichtet die "Bild" unter Berufung auf Hannover-96-Präsident Martin Kind, der dies bestätigte.

Ersten Angaben zufolge wurde Enke von einem Zug erfasst.

Kind sagte zur "Bild": Die Polizei hat mich angerufen und hat bestätigt, dass Robert Enke tot ist. Ich habe die Todesnachricht um etwa 19.35 Uhr erhalten."


WebReporter: DOMM
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Fußball, Tod, Torwart, Robert Enke
Quelle: www.bild.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

60 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
10.11.2009 20:36 Uhr von DOMM
 
+37 | -2
 
ANZEIGEN
Mein Beileid.. mich hat das voll geschockt als ich das auf der Bild.de Seite gelesen habe. Der war doch noch gut bei der Sache mal sehen was die Ursache war. Deutschland verliert einen großen Torwart
Kommentar ansehen
10.11.2009 20:45 Uhr von noalias
 
+19 | -13
 
ANZEIGEN
Laut der Polizei: Suizid..
Kommentar ansehen
10.11.2009 20:45 Uhr von ParaKnowYa
 
+9 | -97
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
10.11.2009 20:46 Uhr von Schnubbiiiii
 
+17 | -4
 
ANZEIGEN
...er soll sich vor einen zug geworfen haben

RIP mein beileid an die familie
Kommentar ansehen
10.11.2009 20:46 Uhr von lama999
 
+60 | -48
 
ANZEIGEN
wieder ein traumatisierter lokführer!
tabletten erfüllen doch auch den zweck...

[ nachträglich editiert von lama999 ]
Kommentar ansehen
10.11.2009 20:47 Uhr von BiBax3
 
+23 | -6
 
ANZEIGEN
WoW. Also damit hab ich nicht gerechnet. Der arme Mann. Aber jeder der sein Kind verliert wird irgendwie verrückt.
Kommentar ansehen
10.11.2009 20:47 Uhr von DOMM
 
+9 | -2
 
ANZEIGEN
UPDATE!!! Hannover-96-Präsident Martin Kind teilte BILD mit: „Die Polizei hat mich angerufen und hat bestätigt, dass Robert Enke tot ist. Ich habe die Todesnachricht um etwa 19.35 Uhr erhalten." Der deutsche Fußball-Nationaltorwart starb an einem Bahnübergang in Neustadt am Rübenberge im Ortsteil Eilvese. „Es hat einen tödlichen Unfall an einem Bahnübergang gegeben“, sagte Stefan Wittke, Leiter der Pressestelle der Polizei Hannover. Wittke erklärte, dass alles darauf hindeute, dass es sich um Selbsttötung gehandelt habe

[ nachträglich editiert von DOMM ]
Kommentar ansehen
10.11.2009 20:47 Uhr von skullx
 
+18 | -2
 
ANZEIGEN
Warum nur? Der Verlust seiner Tochter muss wohl die Folge gewesen sein, dass er sich nun vor den Zug geworfen hat (laut Vermutungen).
Bin echt schockiert grad.
Kommentar ansehen
10.11.2009 20:47 Uhr von unknownT
 
+10 | -7
 
ANZEIGEN
traurig aber wahr, erst sein eigenes kind verlieren, die karriere tut´s nicht mehr, schwere schicksalsschläge in kurzer zeit nacheinander..
r.i.p. robert enke!
Kommentar ansehen
10.11.2009 20:48 Uhr von Tiny1984
 
+17 | -2
 
ANZEIGEN
Trauer: Mit Robert Enke geht einer der sympathischsten Spieler der Bundesliga... :(
Wir werden dich nicht vergessen...
Kommentar ansehen
10.11.2009 20:48 Uhr von Dudischi
 
+5 | -2
 
ANZEIGEN
Ursache: Tödlicher Unfall an Bahnübergang - Selbstmord nicht auszuschließen


RIP
Kommentar ansehen
10.11.2009 20:48 Uhr von R4V3R
 
+6 | -1
 
ANZEIGEN
Mein: Beleid!
Ich bin selbst Hannover Fan und habe ihn sehr gemocht.
Er war sowohl spielerisch als auch persönlich ein liebenswerter Mensch.
Ob die Sache mit seiner Tochter wieder hochgekommen ist?
:(:(
R.I.P
Kommentar ansehen
10.11.2009 20:53 Uhr von Kurono
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Mein Beileid: sehr schreckliche News wollte das zuerst nicht glauben..Er hat sich vor einen Zug geworfen =( R.I.P
Kommentar ansehen
10.11.2009 20:54 Uhr von DerRichter
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
er war ein guter: Torwart und so ein ende hat kein Mensch verdient. Mein Beileid an Freunde und Familenangehörige.
Kommentar ansehen
10.11.2009 20:55 Uhr von MOTO-MOTO
 
+12 | -0
 
ANZEIGEN
R.I.P. Ich fand ihn schon als Torwart bei Borussia Mönchengladbach herausragend.
In meinen Augen eine Persönlichkeit des Fussballs.

Mein Beileid der Familie . . .

Vor allem für die Ehefrau. Sie verlor innerhalb kurzer Zeit ihr Kind und ihren Ehemann.
Kommentar ansehen
10.11.2009 20:55 Uhr von CCAA
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
Er wird für immer vereint sein mit seiner verstorbenen Tochter.
Vielleicht war das sein motiv.
Ruhe in Frieden Robert Enke

Mein Beileid an die Familie!
Kommentar ansehen
10.11.2009 20:57 Uhr von ylarie
 
+8 | -2
 
ANZEIGEN
Ich kann es kaum glauben Irgendwie hoffe ich ja noch dass es nur ein ziemlich blöder "Scherz" ist, so wie vor kurzem mit Zach Braff.

Ich kann mir kaum vorstellen dass es wirklich Selbstmord gewesen sein soll. Eigentlich hat Enke immer einen recht glücklichen Eindruck gemacht.
Und auch wenn es nichts ungeschehen macht, waren wir Neustädter immer für ihn da, was ihm auch sehr imponiert hat.

Ich bin froh dass Enke einer von uns geworden ist / war.

Mein Beileid noch an seine restliche Familie.
Auch wenn ich selber nicht daran glaube wäre der Gedanke schön und vielleicht auch hilfreich dass Robert nun mit seiner Tochter vereint sein kann.
Kommentar ansehen
10.11.2009 20:57 Uhr von kmykz
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
Bitte: lass es eine Falschmeldung sein.
Es ist traurig, aber auch nachvollziehbar, dass Robert Enke sich in seiner Verzweiflung nicht mehr weiterzuhelfen wusste.
Vielleicht ist er jetzt an einem besseren Ort.
Kommentar ansehen
10.11.2009 20:58 Uhr von A-b-t-i
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
krass: das sind immer nachrichten mit denen man nicht rechnet

[ nachträglich editiert von A-b-t-i ]
Kommentar ansehen
10.11.2009 20:59 Uhr von Gorxas
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
:(
Kommentar ansehen
10.11.2009 21:00 Uhr von Zixxel
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
Ich habe nur eine Frage: Warum?
Ich bin schockiert...auch wenn ich kein Hannover-Fan bin...

So wie ich ihn kennen gelernt habe war er ein toller Mensch!

Ich wünsche der Ehefrau und ihrem Kind viel Kraft und viel Beistand...!
Kommentar ansehen
10.11.2009 21:01 Uhr von Pabig93
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Schockiert Bin echt schockiert, mein Beileid an alle Angehörigen....

RIP Robert
Kommentar ansehen
10.11.2009 21:03 Uhr von tobe2006
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
alter unglaublich..
ich kanns immernochnet fassen!

R.I.P Robert!
:((
Kommentar ansehen
10.11.2009 21:05 Uhr von VfB_Fan
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
ich bin sprachlos. was für eine nachricht. was für ein schock.
Kommentar ansehen
10.11.2009 21:05 Uhr von norge
 
+14 | -0
 
ANZEIGEN
@ParaKnowYa: ich kam nur bis zu deinem kommentar... soetwas gefühlskaltes, dummes und gehirnloses, kann man von einem zehnjährigen, aber nicht wie du auf deiner vk vorgibst, zwanzigjährigen, erwarten.

Refresh |<-- <-   1-25/60   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?