10.11.09 17:28 Uhr
 5.838
 

Kurios: Mini-Ei in Hühnerei gefunden

Beim Kuchen backen ist einem Schwarzwälder ein Kuriosität in die Hände gefallen.

In einem normal großen Hühnerei befand sich ein weiteres, kleineres Ei.

Der ortsansässige Tierarzt hatte so etwas auch noch nicht gesehen. Er nimmt an, dass eine Fehlbildung am Eileiter der Henne Grund für das "Ei im Ei" ist.


WebReporter: seeinfos
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Natur, Ei, Hühnerei, Fehlbildung
Quelle: www.suedkurier.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fluglinie Emirates: Urlauberin durfte wegen Regelschmerzen nicht mitfliegen
Argentinien: 219 Schlangen in einer Wohnung entdeckt
Fahranfänger gestoppt: 18-Jähriger rast mit fast 200 km/h durch Berlin

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

10 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
10.11.2009 17:33 Uhr von spliff.Richards
 
+16 | -3
 
ANZEIGEN
die ham doch n ei am wandern
Kommentar ansehen
10.11.2009 17:34 Uhr von Loichtfoier
 
+17 | -2
 
ANZEIGEN
Ganz klar: Da ist die Schweinegrippe dran schuld. Oder war´s das CO²?! ^^

[ nachträglich editiert von Loichtfoier ]
Kommentar ansehen
10.11.2009 17:42 Uhr von Krebstante
 
+7 | -1
 
ANZEIGEN
Wir hatten früher Hühner, da kam es gelegentlich auch vor, dass in einem Ei noch ein kleineres Ei mit drin war, mal mit, mal ohne Schale, oder auch mal 2 Eidotter. Sooo ungewöhnlich finde ich das jetzt nicht. Und das waren keine Käfighühner,sondern freilaufende, glückliche Hühner.
Kommentar ansehen
10.11.2009 18:07 Uhr von HeinzHaraldGay
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
ist also doch passiert, der Vogelschweinegrippenvirus =D
Kommentar ansehen
10.11.2009 18:45 Uhr von wordbux
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Mini-Ei in Hühnerei: Somit stimmt die Aussage nicht mehr, "sind gleich wie ein Ei dem Anderen"
Kommentar ansehen
10.11.2009 22:28 Uhr von Der_Norweger123
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
So nen eierei. xD

[ nachträglich editiert von Der_Norweger123 ]
Kommentar ansehen
10.11.2009 23:19 Uhr von olli58
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Prototyp: der neuen Ü-Ei Generation.
Kommentar ansehen
11.11.2009 03:32 Uhr von Faxendicke
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
da sein sehrr ungwohnlick. Wir in Tschernobyll haben sogarr Huhner mit zwei Brustchen!
Kommentar ansehen
11.11.2009 06:23 Uhr von Deniz1008
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
was sagt cdu-koch + cdu-zensurula dazu? lol*
Kommentar ansehen
11.11.2009 08:40 Uhr von system_opfer
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
verseuchtes grundwasser ...kupfer im boden .....in der nähe von nem kraftwerk ..genmanipuliertes futter

auf sowas tippe ich

Refresh |<-- <-   1-10/10   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Lasermann" wegen Mord im Jahre 1992 zu lebenslanger Haft verurteilt
Bali: Deutschem droht wegen Drogenschmuggels die Todesstrafe
Ikea bietet bald vegetarische Hot Dogs an


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?