10.11.09 15:19 Uhr
 602
 

Neuer Supernovae-Typ entdeckt

Amerikanische Forscher erklären im Fachblatt Science eine neue Art von Supernova. Das vor sieben Jahren entdeckte Objekt ändert seine Helligkeit schneller und passt somit nicht in das bestehende Klassifikationsschema.

Grund dafür soll Helium sein, welches auf der Oberfläche eines Weißen Sterns thermonuklear explodiert.

Normale Supernovae haben einen Zyklus von mehreren Monaten, der neu entdeckte Typ braucht dafür nur ungefähr 27 Tage.


WebReporter: leeson
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Stern, Astronomie, Supernova, Helium, Sternenexplosion, Himmelsobjekte
Quelle: astronews.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mexiko: In längster Unterwasserhöhle der Welt 15.000 Jahre alte Knochen gefunden
Nanobots können ohne Nebenwirkungen Tumore verkleinern
Mikroplastik in Mineralwasser gefunden

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
10.11.2009 16:19 Uhr von DJArminio
 
+10 | -1
 
ANZEIGEN
Schlagt mich wenn ich falsch liege: Aber Supernovae ist ja der Plural von Supernova. Aber wird bei XY-Typ nicht der Singular verwendet? Ich sage ja auch nicht "Neuer Autos-Typ von Toyota am Markt".
Kommentar ansehen
11.11.2009 12:10 Uhr von Leeson
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Okay: "Neue Supernovaetypen entdeckt" wäre besser gewesen.
Also schlage ich dich zumindest nicht ;)

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Olympia 2018: Deutsche Kombinierer gewinnen auch Team-Gold
Chinesische Gefangene arbeiten für Modeketten C&A und H&M
Essener Tafel: Zu viele Ausländer -Anmeldung nur noch mit deutschem Pass möglich


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?