10.11.09 14:05 Uhr
 1.888
 

Monatelang haltbarer Apfel entwickelt

Australische Forscher haben einen Apfel entwickelt, der auch noch nach Monaten frisch bleibt.

Diese Entwicklung hat 20 Jahre gedauert, bis der perfekte Apfel so eine lange Haltbarkeit erreicht hat. Möglich ist dies durch ein entdecktes Gen, das in der asiatischen Apfelsorte "malus floribunda" enthalten ist.

Im Kühlschrank soll der Apfel mehrere Monate lang knackig bleiben, in der Obstschale immerhin zwei Wochen lang.


WebReporter: promises
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Forscher, Gen, Apfel, Haltbarkeit
Quelle: www.20min.ch

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nanobots können ohne Nebenwirkungen Tumore verkleinern
Mikroplastik in Mineralwasser gefunden
US-Studie zur Erderwärmung: Meeresspiegel steigt deutlich schneller

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

8 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
10.11.2009 14:10 Uhr von madasa
 
+10 | -1
 
ANZEIGEN
28 Days Later: Das erinnert mich an den Film "28 Days Later". Dort sind die Hauptakteure durch einen Supermarkt gerannt auf der Suche nach Essen, das Obst war alles verdorben: bis auf eine Kiste mit saftig grün strahlenden Äpfeln: "Dank der Gentechnik!" ;)
Kommentar ansehen
10.11.2009 14:31 Uhr von supermeier
 
+11 | -0
 
ANZEIGEN
Nein Danke: Da sind mir die monatelang haltbaren Äpfel, Möhren und Nüsse meiner Großmutter lieber.
Kommentar ansehen
10.11.2009 14:31 Uhr von AlfderDritte
 
+10 | -0
 
ANZEIGEN
Haltbar: Also ich weiß noch, das meine Oma Äpfel im Keller hatte, die wir im April gegessen haben, als ca. 5 Monate alt.
Sind diese Sorten vergessen worden, oder will man diese Sorten nicht mehr auf dem Markt haben, nur mal so ein Gedanke. Die Genmanipulierten kann man patentieren lassen und man verdient daran, so wie es bei der Kartoffel geschieht.
Kommentar ansehen
10.11.2009 14:43 Uhr von a.maier
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
wenn: die solange haltbar sind wollte die keiner essen.
Kommentar ansehen
10.11.2009 15:00 Uhr von ComanderNEO
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
vielleicht: haben die ja auch erst jetzt gemerkt das Äpfel tatsächlich solang haltbar sein können. Applaus.
20 Jahre für eine Entwicklung wofür ich eigendlich nur meine Oma hätte für fragen brauchen.
Kommentar ansehen
10.11.2009 15:28 Uhr von Krebstante
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Ich hatte hier schon einheimische Äpfel im Obstkorb, die hielten sich 4 Wochen lang. In Australien scheint es sowas wohl nicht zu geben, vielleicht sollten die deutschen Apfelbauern denen mal ein paar Sorten zukommen lassen.
Kommentar ansehen
10.11.2009 15:51 Uhr von aktiencrack2009
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Steh ich jetzt auf dem Schlauch ????
Äpfel werden doch schon seit langem im Kühlhaus gelagert wenn Äpfel im April im Supermarkt sind,sind sie doch auch schon einige Monate alt.
Kommentar ansehen
10.11.2009 17:49 Uhr von -canibal-
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
aha monatelang haltbar...
und genauso lange wie er haltbar ist, genausolang hat auch der Magen um ihn zu verdauen...

nene...danke

:)

Refresh |<-- <-   1-8/8   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Pinneberg: Familienvater wird Polygamie gestattet
Wien: Permanent furzender Flugpassagier veranlasst Notlandung
Jetzt hattest die SPD geschafft,erstmals hinter AFD


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?