10.11.09 13:25 Uhr
 2.040
 

Sexszenen aus Spielen in Videos zu sehen

In modernen Spielen wird laut dem Onlinemagazin "SFT" immer öfter versucht, den Spieler mittels eines virtuellen Geschlechtsakts emotional an das Spiel zu binden.

Aktuell ist dies auch bei dem Rollenspiel "Dragon Age: Origins" der Fall. Die entsprechende Szene wird in einem Video gezeigt, sowie elf weitere, die die Darstellung von Sex in modernen Spielen illustrieren.

Als Beispiel wird auch "Heavy Rain" aufgeführt, das im nächsten Jahr erscheint. Dessen inoffizielles Vorgängerspiel "Fahrenheit" präsentierte gleich drei Liebesszenen, die ebenfalls auf der Quelle gezeigt werden.


WebReporter: GodChi
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Sex, Spiel, Video, Szene, Emotion
Quelle: www.sftlive.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nach J.J. Abrams haben Kritiker von "Star Wars: The Last Jedi" Angst vor Frauen
"Bauer sucht Frau": Vorzeigepaar Josef und Narumol wollen Enkelin adoptieren
Elton John und Beyonce erarbeiten neuen Song für "Der König der Löwen"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
10.11.2009 13:19 Uhr von GodChi
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Die Videos mit den Sexszenen sind auf der Quelle. Mal ehrlich: Auch, wenn die grafische Qualität deutlich gestiegen ist im Vergleich zu dem Mist, der noch im letzten Jahrzehnt erschien, finde ich, dass die modernen virtuellen Liebesszenen immer noch leicht albern wirken. Noch ein paar Jahre und das Ganze könnte natürlich wieder ganz anders - und vor allem anregender - aussehen. Nichtsdestotrotz halte ich es den Entwicklern zugute, dass sie sich inzwischen so viel Mühe um Ästhetik geben. Respekt.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Genfer Autosalon 2018: Der Mercedes-AMG GT4 auf Erprobungstour.
Goslar:18-Jährige von Exfreund mit Messer attackiert und schwer verletzt
Pinneberg: Familienvater wird Polygamie gestattet


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?