10.11.09 11:38 Uhr
 189
 

Zu viel für Gas gezahlt - Schnell handeln, bevor die Frist Ende 2009 verfällt

Gaskunden von RWE können noch bis Ende 2009 ihre Rückforderung geltend machen - danach sind die Ansprüche verfallen.

Darauf weist die Verbraucherzentrale hin, die auch einen Rechner auf ihrer Internetseite zur Verfügung stellt. Mit diesem Rechner können RWE-Kunden berechnen, wie hoch die potenzielle Rückerstattung ausfällt.

Die Rückerstattung ist für alle Kunden möglich, die aufgrund einer ungültigen Klausel zur Anpassung des Gaspreises in RWE-Verträgen Widerspruch eingelegt haben.


WebReporter: Session9
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Ende, Gas, RWE, Frist, Verbraucherschutz
Quelle: www.gevestor.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Milliardär aus China übernimmt 9,69 Prozent der Aktien von Daimler
Chinesische Gefangene arbeiten für Modeketten C&A und H&M
Essener Tafel: Zu viele Ausländer - Anmeldung nur noch mit deutschem Pass möglich

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
10.11.2009 11:19 Uhr von Session9
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Den Link zum Online-Rechner gibt es ebenso in der Quelle wie weitere Infos zu dieser gerichtlich durchgesetzten Rückerstattung. Da kann man auch selbst überprüfen, ob man Anspruch auf eine Rückerstattung hat.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin: Schwulenpopaganda für Kitas wird nachgedruckt!
Milliardär aus China übernimmt 9,69 Prozent der Aktien von Daimler
Deutscher Bundestag: Özdemir zerlegt AfD für Yücel-Antrag


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?