10.11.09 09:54 Uhr
 4.073
 

Briten bringen schnellsten Serienwagen der Welt: Mit über 1.800 PS und Zulassung

Auf einem Salzsee in den USA wurde der 1.800 PS starke TKR vom britischen Hersteller Keating, als schnellstes straßenzugelassenes Auto, jetzt mit unglaublichen 418 km/h gemessen.

Das sind sechs km/h schneller als der bisherige Weltrekord, aufgestellt vom 1.183 PS starken SSC Ultima Aero TT.

Einziges Problem bei der Messung: Um als Weltrekord anerkannt zu werden, muss die Messstrecke zweimal zurückgelegt werden. Der Keating TKR wurde aber nur einmal gemessen, der Pilot brach dann aber aus Sicherheitsgründen ab.


WebReporter: jaykay3000
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Auto, Welt, PS, Brite, Zulassung, Wagen
Quelle: www.evo-cars.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

EU möchte Verbrauchsmessgeräte in allen Autos durchsetzen
ADAC: 90 Millionen-Euro-Steuernachzahlung angeordnet
Sparkurs: ADAC will 400 Stellen streichen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

10 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
10.11.2009 10:59 Uhr von PintSoLdiEr
 
+7 | -0
 
ANZEIGEN
Wenn ich wüsste wer sich so einen kauft, würde ich ne Tankstelle daneben eröffnen. Müsste ein lohnendes Geschäft werden...
Kommentar ansehen
10.11.2009 11:11 Uhr von kingoftf
 
+8 | -0
 
ANZEIGEN
Geil: und damit dann in eine120er Radarfalle reindonnern mit 400km/h, da würden die Jungs vom Schützenverein wahrscheinlich erst mal an dem Apparat schütteln, weil die glauben, der wäre defekt.
Kommentar ansehen
10.11.2009 13:22 Uhr von weg_isser
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
Nicht schlecht, nicht schelcht! Optisch gefällt mir der SSC Ultima Aero TT besser.

So und nun warten wir auf Datenfehler....
Kommentar ansehen
10.11.2009 14:58 Uhr von FranzBernhard
 
+3 | -5
 
ANZEIGEN
Pilot -> Flugzeug ? Piloten fliegen
Fahrer fahren
Kommentar ansehen
10.11.2009 15:12 Uhr von Iruc
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
dann lieber 700 ps weniger: da nehme ich doch lieber 700ps weniger in kauf und den aero ^^ für die paar km/h :D
Kommentar ansehen
10.11.2009 17:47 Uhr von hertle
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
"Briten bringen..."? was heißt den "Briten bringen...."? Wohin bringen sie den Wagen denn? Merkwürdigen formulierung.
Kommentar ansehen
10.11.2009 18:49 Uhr von Der_Norweger123
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
2 ist ein paar, 3 ist ein serie?
Kommentar ansehen
10.11.2009 20:13 Uhr von Rinok
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
lol: das ist kein serienwagen, sondern eine zugelassene spezialanfertigung auf kundenauftrag.
Kommentar ansehen
10.11.2009 22:06 Uhr von HisDudeness
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@kingoftf: da muss man mit dem wagen aber aufpassen, bei den meisten fest installierten radarfallen ist es so, dass die Messergebnisse über 250 km/h so ungenau sind, dass nicht mehr geblitzt wird, allerdings gibt es in D immer mehr (meist mobile) Radarfallen, die bis über 700 km/h zuverlässig messen und blitzen. =(
Kommentar ansehen
10.11.2009 22:18 Uhr von Rinok
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
laseranlagen gehen noch weiter: es sind nur die alten cw-radare

Refresh |<-- <-   1-10/10   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Isländer Sigur­ður Hjartarson stellt 280 Penisse im Phallus-Museum aus
Paypal: Bundesgerichtshof stärkt Rechte der Verkäufer
Experten: Vorzeitig weihnachtlich zu dekorieren macht glücklich


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?