10.11.09 09:46 Uhr
 185
 

Japan sichert Afghanistan eine 3,4 Milliarden Euro Hilfe zu

Laut einem Bericht der Nachrichtenagentur Jiji Press habe Japan dem Land Afghanistan eine Hilfe von 3,4 Milliarden Euro zugesichert, zum Wiederaufbau des Landes.

Das Geld soll ab dem Jahr 2010 über eine Zeitraum von fünf Jahren in das Land fließen. Hauptsächlich soll damit der Aufbau von Kabul finanziert werden und die Ausbildung ehemaliger Taliban-Kämpfer.

Japan will das angrenzende Pakistan wahrscheinlich auch noch mit 1,4 Milliarden Euro unterstützen, dies sei aber noch unbestätigt.


WebReporter: Extron
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Euro, Japan, Sicherheit, Afghanistan, Hilfe, Milliarde
Quelle: de.news.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kurden bitten Assad um Hilfe
Die FDP ist bereit, eine Minderheits-Regierung zu stützen
Pegida und AfD - Zusammenarbeit beschlossen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
10.11.2009 11:02 Uhr von napster1989
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
3,4mrd nur was haben gerade DIE davon?

Aber trotzdem schön das sich noch andere länder daran beteiligen. nicht nur DE ... :D
Kommentar ansehen
10.11.2009 13:21 Uhr von K-rad
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Energiepolitik ? Man ist natürlich auf das ÖL aus. Die einen holen es sich per Krieg , die anderen etwas diplomatischer ...
Kommentar ansehen
10.11.2009 15:14 Uhr von omar
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
K-rad: seh ich genauso...
Wobei der diplomatischere Weg für alle der beste Weg ist.
Kommentar ansehen
10.11.2009 21:40 Uhr von DerRichter
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich glaub: in allen angeblichen Entwicklungshilfen ect steckt auch ein gewisser Eigennutze drin

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Unglaublich: Schwuchtel bekommen gleiche Rente wie normale Menschen
Genfer Autosalon 2018: Der Mercedes-AMG GT4 auf Erprobungstour.
Goslar:18-Jährige von Exfreund mit Messer attackiert und schwer verletzt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?