10.11.09 09:41 Uhr
 945
 

Touch-Screen-PC mit Full-HD bei ALDI

Ab kommendem Donnerstag wird es bei ALDI ein PC-Komplett-System zu kaufen geben. Dabei ist ein 21,5-Zoll-Touchscreen-Display, welches die Auflösung von 1920 x 1080 Pixel unterstützt. Eine Ein-TB-Festplatte und vier GB RAM sind die weiteren Leistungsmerkmale.

Bedient wird das System über eine Funk verbundene Tastatur und Maus, oder eben über den Touchscreen. Der Prozessor ist ein Intel Dual-Core mit 2,2GHz. Die Grafikkarte ist für Spiele eher ungeeignet, laut ALDI reicht es aber für Video und Multimedia-Anwendungen.

Windows 7 Home Premium und Works in Version 9.0 liegen bei, ebenso eine Cinema-Software aus dem Hause Medion. Zeitlich begrenzte Versionen von Office und einer Sicherheits-Software liegen ebenfalls bei. Der Preis beträgt 699,00 Euro bei ALDI Süd, wie auch Nord.


WebReporter: killozap
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: PC, Computer, Aldi, Display, Discounter, Touchscreen, ALDI, Full HD
Quelle: www.pcwelt.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

12 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
10.11.2009 09:29 Uhr von killozap
 
+2 | -3
 
ANZEIGEN
Lest die Quelle, wenn Ihr noch weitere Infos wollt. Preislich ist das ALDI-Angebot wohl sehr interessant.
Kommentar ansehen
10.11.2009 09:47 Uhr von chip303
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Jupp, vor allen Dingen für die Produzenten von Glasreiniger....

Ich ekele mich ja schon vor "öffentlichen Touchscreens"...
Kommentar ansehen
10.11.2009 10:33 Uhr von Hexenmeisterchen
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
"Lest die Quelle, wenn Ihr noch weitere Infos: wollt"

Was für ein glück, das SN es sich nicht zum Ziel gesezt hat, umfangreiche Quellen in kurzen, inhaltlich ausgereiften News zur Verfügung zu stellen...

@News. Wäre nur die Grafik besser, könnt man sich des glatt überlegen. :)
Kommentar ansehen
10.11.2009 10:43 Uhr von Major_Sepp
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
chip303: denkste etwa "öffentliche" Tastaturen oder Rolltreppengeländer oder Türklinken wären sauberer?
Kommentar ansehen
10.11.2009 10:44 Uhr von BalloS
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Was für eine News ? Ich sehe hier nur Werbung für den neuen Aldi PC

Ist auch in jeder Zeitung.

Wird hier demnächst auch der MediaMarkt und Saturn Prospekt zitiert ??
Kommentar ansehen
10.11.2009 10:55 Uhr von rolf.w
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Full-HD: Schön, dass das Teil Full-HD hat, hätte er noch ein Blu-Ray Laufwerk eingebaut, könnte man es sogar nutzen. Spiele in HD werden auf Grund der Grafikeinheit ja wohl nicht so toll laufen.

"NVIDIA® GeForce® 9100 MG DirectX® 10 Grafik
mit 256 MB Shared Memory"

Genau da wird am falschen Ende gespart.
Kommentar ansehen
10.11.2009 11:03 Uhr von Dracultepes
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Das doch total unpraktisch nen Touchscreen vor sich stehen zu haben. Nicht umsonst kann man richtige Tablets drehen und klappen.
Kommentar ansehen
10.11.2009 11:20 Uhr von killozap
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@Hexenmeisterchen: Zitat: "Was für ein glück, das SN es sich nicht zum Ziel gesezt hat, umfangreiche Quellen in kurzen, inhaltlich ausgereiften News zur Verfügung zu stellen..."

Es gehört für einen Newseinreicher zur Netiquette, auf die umfangreichere Quelle hinzuweisen, wenn nicht alles in einer News abgebildet werden konnte. Stellenweise können News über mehrere Seiten gehen.
Kommentar ansehen
10.11.2009 11:27 Uhr von Hexenmeisterchen
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Die News hat mir, abgesehen vom Kommentar gut: gefallen. Der Kommentar ist für mich eine "Visit-Hascherei" auf der Original Quelle, und das mag ich nicht.

Sollte die Kritik zu unrecht sein, du also ein unabhängiger Schreiber -ohne Interessen an den Vists der Quelle (!)-, dann verzeih bitte.
Kommentar ansehen
10.11.2009 11:37 Uhr von killozap
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Ich habe mit dem Magazin: absolut nix am Hut ... :)
Kommentar ansehen
10.11.2009 11:41 Uhr von Köpy
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
""NVIDIA® GeForce® 9100 MG DirectX® 10 Grafik
mit 256 MB Shared Memory"

Genau da wird am falschen Ende gespart. "


Hätte das Teil eigenen Grafikspeicher, würde es auch gleich 200-300.-€ mehr kosten. Von Medion lass ich generell die Finger. Schickt das Teil mal ein, wenn was damit ist.. viel spaß. ^^
Kommentar ansehen
14.12.2009 20:56 Uhr von P17244
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Was den Medion Service angeht muss ich dem Köpy zustimmen, leider. Nach Ablauf der Garantie kannst du einen Medion PC wegwerfen. Als Kunde ohne Garantien erwarten einen bei Medion 0900er Service-Telefonnummern. Eine Gebühr fürs Fehler feststellen und megahohe Ersatzteilpreise. Zudem sind die PC Gehäuse bei Medion oft so konstruiert, das man seinen Computer nicht mit im Handel erhältlichen Standardkomponenten reparieren kann. Zu was brauche ich bitteschön als Home User einen Touchscreen? Na ja, vielleicht für eine Fahrkartenautomaten-Simulation. Momentan lümmele ich mich mit meiner Funktastatur auf dem Sofa und schaue mir einen Film im VLC Player an, den kann ich bequem mit der Tastatur bedienen. Bequemer geht es schon fast nicht mehr.

Refresh |<-- <-   1-12/12   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?