09.11.09 15:27 Uhr
 123
 

Großbritannien fordert Afghanistan zu Friedensverhandlungen mit der Taliban auf

Die Britische Regierung hat den Präsidenten Afghanistans, Hamid Karsai, in einem Geheimpapier dazu aufgefordert, mit jenen Taliban-Gruppen einen Friedensvertrag auszuhandeln, die nicht al Kaida angehören.

Das Schweigen der Waffen soll auch jene Gruppen der Taliban mit einbeziehen, die in Pakistan kämpfen.

Damit das Land könne nur zur Ruhe kommen, "wenn Afghanistans Nachbarn die Gewissheit haben, dass Afghanistan sich nicht mit einem ihrer Feinde verbünden wird", so der Text in dem Papier, das dem Stern vorliegt.


WebReporter: nudeldicke
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Großbritannien, Afghanistan, Taliban, Frieden, Verhandlung
Quelle: www.stern.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

UN-Sicherheitsrat fordert 30 Tage andauernde Feuerpause in Syrien
Fahrverbote in Städten: Bundesregierung plant Rechtsgrundlage
AfD verklagt Ex-Vorsitzende Frauke Petry

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
09.11.2009 15:50 Uhr von 123Wahrheit
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Friedensverhandlungen? was ist los?
War es nicht der Westen der ständig sagte:Man verhandelt nicht mit Terroristen.
Kommentar ansehen
10.11.2009 00:20 Uhr von Schnitter667
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Anders wird dieses geschundene Land wohl niemals Frieden finden.

Ich hoffe nur, dass die westlichen Unterhämndler es nicht versäumen, ein Minimum an Menschenrechten durchzusetzen!

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin: 680 Schwulenehen Ende 2017
Flüchtiger Mörder in Bayern gefasst
Indien: Auto rast in Schülergruppe - Mindestens neun Tote


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?