09.11.09 12:43 Uhr
 2.503
 

Die besten Full-HD-Beamer im Test

Die besten Full-HD-Beamer wurden nun in der Fachpresse getestet und auf Herz und Nieren geprüft.

Zu beachten sind dabei mehrere Dinge, wie das sogenannte "Lens Shift". Dabei handelt es sich um das horizontale wie vertikale Justieren des Bildes auf der Leinwand. Ebenso ist ein HDMI-Repeater nützlich. Dieser gewährleistet hohe Darstellungsqualität auch bei hohen Distanzen der Projektion.

Als Sieger aus dem SFT-Vergleichstest ging der Sony VPL-VW85 hervor, der ein "sehr gut" abstauben konnte und um einiges vor den anderen getesteten Geräten lag.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Kotnik
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Kritik, Test, HD, Beamer
Quelle: www.sftlive.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Neue Funktion: Facebook hat Entdecker-Feed eingeführt
Nachbauten von originalen Spielhallen-Automaten in Mini-Formaten angekündigt
Bundesamt warnt vor Sicherheitslücke in WLAN-Verschlüsselung

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
09.11.2009 12:51 Uhr von killozap
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Der HDMI-Repeater: hat nichts mit dem Abstand der Projektion zu tun, sondern mit der Länge des Kabels vom Quellgerät zum Projektor. Das hätte noch gut in die News gepasst...
Kommentar ansehen
09.11.2009 13:50 Uhr von system_opfer
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
solange: die die linsen nicht preisgünstiger machen und die leute so abzocken kauf ich mir keinen beamer ....beamer an sich ist ne ultrageile sache aber wenn ich mir alle par monate für n par hundert ocken (je nach hersteller) so ne linse kaufen muss dann lass ich´s lieber bleiben und warte auf etwas neueres ----da kommt bestimmt noch was kleineres kompakteres als n beamer ...hoffe ich
Kommentar ansehen
09.11.2009 14:37 Uhr von system_opfer
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
@halma: genau das meinte ich ..anschaffungskosten ´sind im vergleich zu modernen tv geräten durchaus akzeptabel ..vielleicht nix für studenten aber die werden auch noch billiger ....aber JA GENAU 275 für leuchtmittel die natürlich nicht unter die garantie fallen ...


das heisst du holst dir für 2400 € nen Beamer nach dem 3 Abend brennt dir die Linse durch weil du ihn vllt zulang angelassen hast und dann haste n Problem weil die Dinger nicht unter die Garantieleisutung fallen ..und somit wird der Beamer immer teurer und teurer..

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Detective Pikachu"-Film wird kommendes Jahr gedreht
V-Mann der Polizei soll Islamisten zu Anschlägen angestiftet haben
Neue Funktion: Facebook hat Entdecker-Feed eingeführt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?