09.11.09 12:35 Uhr
 201
 

26,9 Milliarden Stunden verbringen alle Internetnutzer pro Monat im Internet

Das Marktforschungsunternehmen Comscore konnte für eine Studie auf die Daten von zwei Millionen Internetnutzern ab 15 Jahren zugreifen.

Daraus ergab sich per Hochrechnung, dass Internetnutzer insgesamt eine Zeit von 26,9 Milliarden Stunden pro Monat im Internet verbringen.

Webseiten, die zu "Google" gehören, sind mit 2,51 Milliarden Stunden bedacht: Ein Großteil fällt davon auf "Youtube". "Microsoft"-Webseiten bekommen 3,92 Milliarden Stunden ab.


WebReporter: hairypotter
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Internet, Studie, Mensch, Milliarde, Monat, Statistik, Surfen
Quelle: www.pcaction.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Smart TVs von Samsung und TCL sind leicht zu hacken
Landgericht Berlin: Facebook verstößt gegen Datenschutz
Google Chrome wird zukünftig vielen SSL-Seiten das Vertrauen entziehen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
09.11.2009 12:31 Uhr von hairypotter
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Eine genaue Auflistung gibt es in der Quelle auf http://www.pcaction.de! Hätte gedacht, dass "Google"-Webseiten ganz klar dominieren.
Kommentar ansehen
09.11.2009 12:45 Uhr von bingegenalles
 
+4 | -3
 
ANZEIGEN
hhhhh: die Microsoft seite hat nur so viele Visits weil man sich ständig irgendwelche Update oder Patches wegen der vielen Bugs ziehen muss :P
Kommentar ansehen
09.11.2009 12:50 Uhr von Loichtfoier
 
+2 | -4
 
ANZEIGEN
Glaube ich nicht: Nur weil mein Router ständig online ist und einige Rechner automatisiert Daten holen und verschicken, verbringt man diese Zeit noch lange nicht im Internet. Das tut höchstens die Technik. Man selbst ist vielleicht zwei Stunden am Tag wirklich im Netz unterwegs.

An Seitenaufrufen kann man gar nichts erkennen. Ich habe z.B. wie viele andere User "Speed Dial" als Erweiterung laufen. So lange Firefox läuft, werden die darin gespeicherten Seiten zum eingestellten Zeitpunkt aktualisiert. Egal ob man gerade selbst vorm Rechner sitzt oder nicht.
Kommentar ansehen
09.11.2009 13:43 Uhr von rudi68
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ Klaus Ch. Wein: Bezogen auf den Inhalt dieser News hast Du vollkommen recht.
Hier wurden nur die 2.000.000 Intenetuser erwähnt, die zur Studie herangezogen wurden. Bezieht man sich allein auf diese Nutzer, dann sind höchstens 1.488.000.000 Stunden möglich, wenn diese die gesamten 744 Stunden des Monats im Internet wären.
In der Quelle wird aber erwähnt, dass es etwa 1,2 Milliarden Nutzer weltweit gibt. Wenn diese dann pro Monat etwa 22,42 Stunden im Intenet aktiv sind, dann kommt dabei heraus, dass sich diese zusammen 26,9 Milliarden Stunden im Internet bewegen.

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Gegen die zehn Gebote verstossen: Margot Käßmann geht in Rente!
Kannibale & Liebe: Stückelmörder und Opfer aus dem Gimmlitztal waren schwul
NRW: Schwiegermutter Kehle durchgeschnitten - Acht Jahre Haft für Täter


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?