08.11.09 18:54 Uhr
 89
 

New York: Größte Ausstellung der USA über Bauhauskunst im MoMA

Im weltbekannten Museum of Modern Art (MoMA) kann jetzt die größte Ausstellung, die je in Amerika über die Kunst- und Ideenwerkstatt Bauhaus stattfand, besichtigt werden. In Kooperation mit den ehemaligen drei Bauhaus-Heimstätten Dessau, Berlin und Weimar zeigt das MoMA dieses Projekt.

Im Museum wird Kunst made in Germany unter dem Leitmotiv der Schau "Bauhaus: Workshops of Modernity 1919-1933" präsentiert.

Die "New York Times" schreibt von einem "unerwarteten Vergnügen" das einem im MoMa erwarte und ergänzte: "Diese Art von Ausstellung, die höchst selten vorbeikommt, setzt den Vorschlaghammer an Klischees an, vor allem an die Vorstellung, dass das Bauhaus im Gleichschritt einer einzigen Vision marschierte".


WebReporter: jsbach
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: USA, Ausstellung, New York, Kunst, Bauhaus, MoMA
Quelle: www.monstersandcritics.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Lebenslang für Bombenleger von New York und New Jersey
New York: Mekka hochwertiger Kunst zerstört - 6,7 Millionen Dollar Schadenersatz
"New York Times" empfiehlt "Westdeutschland" als Reiseziel

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
08.11.2009 18:51 Uhr von jsbach
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Die Einrichtung Bauhaus wurde im Jahr 1919 von Walter Gropius in Weimar gegründet. Selbst die Maler Paul Klee und Wassily Kandinsky waren Anfang der 20er Jahre des vorherigen Jahrhunderts dort als Lehrer tätig. (Bild zeigt Außenansicht des MoMA in New York)

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Lebenslang für Bombenleger von New York und New Jersey
New York: Mekka hochwertiger Kunst zerstört - 6,7 Millionen Dollar Schadenersatz
"New York Times" empfiehlt "Westdeutschland" als Reiseziel


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?