08.11.09 12:59 Uhr
 1.182
 

Schweiz: Basler Kirchen wollen Erotikmesse Extasia verhindern

Ursprünglich sollte die Erotikmesse Extasia in Zürich (Schweiz) stattfinden. Doch bekam man keine Genehmigung. Man wich nach Basel aus, hier soll die Sexmesse Ende diesen Monats über die Bühne gehen.

Doch jetzt macht sich Widerstand bei den Kirchen in der Stadt breit. "Eine solche Veranstaltung tolerieren wir nicht, sie vermittelt ein völlig falsches Frauenbild", so ein Pfarrer. Ins gleiche Horn stößt die EVP-Landrätin Elisabeth Augstburger.

Zum Wochenbeginn wird jetzt eine Unterschriftenaktion durchgeführt, darüber hinaus will man einen Marsch zur Messehalle durchführen und dort eine Protestveranstaltung durchführen.


WebReporter: rheih
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Protest, Kirche, Zürich, Pfarrer, Basel, Erotikmesse, Extasia
Quelle: www.blick.ch

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ikea bietet bald vegetarische Hot Dogs an
Dortmund: Schulbus prallt gegen Hauswand - 14 Kinder verletzt
Pinneberg: Familienvater darf mit Zweitfrau zum Wohl der Kinder zusammenwohnen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
08.11.2009 13:18 Uhr von Canoa-Quebrada
 
+15 | -2
 
ANZEIGEN
... sieht man mal wieder, wie prüde die Kirche doch ist.
Tolerant und weltoffen ist sie jedenfalls nicht.
Kommentar ansehen
08.11.2009 13:26 Uhr von jpanse
 
+10 | -2
 
ANZEIGEN
Falsches Frauenbild: Gibt es tatsächlich Leute die glauben Pornos sind real? Die Kirche hält doch wirklich jeden für dumm, oder?

Wer macht einen Protestmarsch gegen dir Kirche? Gott ist auch nicht real...Deppen die blöden.

Die Frauen auf der Messe sind dafür um so realer...jedenfalls was die Materie anbegeht :D

[ nachträglich editiert von jpanse ]
Kommentar ansehen
08.11.2009 13:29 Uhr von weg_isser
 
+8 | -1
 
ANZEIGEN
Protestveranstaltung! Da können die Messe-Veranstalter paar Dominas rausschicken, die sorgen schon für Zucht und Ordnung bei den Kirchentypen! ;-)
Kommentar ansehen
08.11.2009 13:36 Uhr von cheetah181
 
+12 | -1
 
ANZEIGEN
ahja: Ist denn das Frauenbild der meisten Kirchen besser?
Kommentar ansehen
08.11.2009 14:39 Uhr von Abdul_Tequilla
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
Die Kirche sollte sich was schämen! Die Pornoindustrie ist um ein gleichberechtigtes Frauenbild bemüht. Wer das Gegenteil behauptet, beweist damit nur, dass er sich seit den 70ern (in denen das Frauenbild in Pornos zugegebenerweise tatsächlich ein sehr schlechtes war) keine Pornos mehr angeschaut hat.

Nichts gegen Wortmeldungen der Kirche - aber wenn die so undifferenziert vorgehen und noch nicht einmal in der Lage sind, ihre Kritikpunkte an Pornofilmen zu konkretisieren, machen sie sich nur noch lächerlicher, als sie ohnehin schon sind.
Kommentar ansehen
08.11.2009 15:03 Uhr von Götterspötter
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
Die Schweizer können sich nicht entscheiden :): Eine News weiter fordern sie das Burka-Verbot ....... aber nagisch (Wie Gott uns schuf) ist auch nicht OK :) ;)

Irgendwie ein komisches Volk diese Schweizer :)

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin: Schwulenpopaganda für Kitas wird nachgedruckt!
Milliardär aus China übernimmt 9,69 Prozent der Aktien von Daimler
Deutscher Bundestag: Özdemir zerlegt AfD für Yücel-Antrag


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?