08.11.09 12:53 Uhr
 10.219
 

Britische Schüler besuchten bei Studienfahrt in Bangkok eine Live-Sexshow

Eine Schule in West York (Großbritannien) hat zwei Lehrer vom Dienst suspendiert, nachdem bekannt geworden war, dass bei einer Studienfahrt nach Thailand einige Schüler ein Rotlichtbezirk in Bangkok besucht hatten.

Die Schülerinnen und Schüler zwischen 16 und 18 Jahren berichteten, sie hätten beim Besuch einer Bar Live-Sex zu sehen bekommen.

Eltern hatten die Schulleitung alarmiert, nachdem sie bei ihrer Tochter auf deren Webseite bei Facebook Bilder von dem Ausflug in Bangkoks Rotlicht-Bezirk Patpong gefunden hatten.


WebReporter: nudeldicke
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Sex, Schüler, Lehrer, Bar, Bangkok, Rotlichtbezirk
Quelle: www.thaindian.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fahranfänger gestoppt: 18-Jähriger rast mit fast 200 km/h durch Berlin
USA: Bulldogge beißt Pädophilem bei frischer Tat den Penis ab
Finnland: Es gibt nun eine Insel nur für Frauen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

27 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
08.11.2009 13:03 Uhr von fuxxa
 
+115 | -8
 
ANZEIGEN
Pfff wir waren damals bei ner Klassenfahrt nach Prag auch im Striplokal, haben uns da billig die Birne zugekippt und wer Bedarf hatte konnte mit aufs Zimmer gehen...
Ne Klassenfahrt soll ja Spass machen. Nur Museen anschauen war halt uncool.
Kommentar ansehen
08.11.2009 13:12 Uhr von kingoftf
 
+51 | -1
 
ANZEIGEN
Einen: Ausflug in Bangkoks Rotlicht-Bezirk Patpong haben die ja auch bestimmt nicht gemacht, um sich die Architektur des Viertels anzusehen.....
Kommentar ansehen
08.11.2009 13:19 Uhr von Achtungsgebietender
 
+11 | -110
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
08.11.2009 13:24 Uhr von Jorka
 
+14 | -2
 
ANZEIGEN
"“The kids said it was disgusting...": Ja klar wers glaubt wird seelig...
Machen sie wahrscheinlich nur um ihre Lehrer anzuscheißen... ich hätte mich gefreut wenn unsere Lehrer mal solche Fahrten gemacht anstatt immer in dasselbe langweilige Schullandheim...
Kommentar ansehen
08.11.2009 13:24 Uhr von fuxxa
 
+33 | -4
 
ANZEIGEN
@Achtungsgebietender: Bestraft werden sollten deine Eltern oder diejenigen, die für die fortgeschrittene Indoktrination bei dir verantwortlich sind...
Kommentar ansehen
08.11.2009 14:09 Uhr von Dracultepes
 
+7 | -0
 
ANZEIGEN
Und uns haben sie in Italien nicht in StripClub gelassen, fies ey.
Kommentar ansehen
08.11.2009 14:18 Uhr von Abdul_Tequilla
 
+8 | -4
 
ANZEIGEN
@ Achtungsgebietender: Ich habe deinen Kommentar nicht bewertet - noch nicht. Damit warte ich so lange, bis Du mir sagst, ob Du das ernst meinst, oder ob das Ironie war.
Kommentar ansehen
08.11.2009 15:10 Uhr von korem72
 
+3 | -6
 
ANZEIGEN
Da lob ich: mir die Schule meines Sohnes... Thema bei der Klassenkonferenz: SchulABschlußfahrt. Vorschlag: ins Ausland - Paris, Rom, London o.ä.- Antwort der Schulleitung: Auslandsfahrten sind NICHT erlaubt.....
War mir sehr schleierhaft.... aber wenn man solche News liest wird es klar was die Schule vermeiden möchte... nämlich das ihre Lehrer in Verruf geraten
Kommentar ansehen
08.11.2009 15:41 Uhr von sokar1
 
+3 | -6
 
ANZEIGEN
Zurecht: Minderjährige haben eben in solchen Bars nichts verloren und die Lehrer haben hier eindeutig ihre Aufsichtspflich verletzt.

@korem: Auch in Deutschlands gibt es Strip-Lokale :-D
Kommentar ansehen
08.11.2009 15:51 Uhr von Firehedgehog
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
@sokar1: Im Ausland wird sowas aber weniger beachtet als im Kontrollstaat Deutschland.
Kommentar ansehen
08.11.2009 16:06 Uhr von jdnttr
 
+9 | -0
 
ANZEIGEN
@Abdul_Tequilla: Geübte User erkennen diesen Troll am Userbild..

lg
Kommentar ansehen
08.11.2009 17:18 Uhr von Nethyae
 
+13 | -0
 
ANZEIGEN
Und was können die Lehrer dafür? Ganz ehrlich - Man kann 16 bis 18jährigen nicht verbieten nur mit dem Lehrer rumzuhängen, das ist schon Pflicht, dass man auf solche Fahrten auch Freizeit hat. Und was kann der Lehrer jetzt dafür, wenn die Schüler ihm versprechen shoppen zu gehen, die dann aber stattdessen in ein Striplokal gehen!?
Kommentar ansehen
08.11.2009 17:26 Uhr von müderJoe
 
+8 | -1
 
ANZEIGEN
super: also bei uns auf der klassenfart nach Prag waren au einige im Rotlichtviertel, und einige sind wohl auch noch etwas intimer geworden.
Was ist da schlimm dran, wenn einige Schüler 1. Spaß und 2. ihre Jungfräulichkeit abgeben wollen??
Kommentar ansehen
08.11.2009 17:36 Uhr von Matt200
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@ Fuxxa! nich zufällig Hotpeppers??:D:D
direkt neben dem Duplex ?? warn wir auch drin :D:D

http://www.hotpeppers.cz/
Kommentar ansehen
08.11.2009 17:39 Uhr von King_Fry
 
+6 | -3
 
ANZEIGEN
England: Ich denke fast alle User können diese News nicht richtig bewerten, aufgrund nicht vorhandener Hintergrundaspekte.

In England zahlt man für Bildung, von der Grundschule hoch bis zum Gymi. Sehr wahrscheinlich war das eine Eliteschule (Schulfahrt nach Thailand, wer fliegt den schon so weit?!). D.h. die Eltern sind vermögend. Also, vermögende Eltern, Sprößlinge in "Schmuddelbar", da würd ich in der Situation mich auch fragen, warum ich so viel Geld in die Bildung meines Kindes stecke und es landet in einer so einer Bar.

Ich will hier anmerken, dass ich es auch nicht schlimm finde, aber wenn man die oben genannten Aspekte hinzunimmt, ergibt sich ein anderes Bild.
Kommentar ansehen
08.11.2009 19:50 Uhr von ThehakkeMadman
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Unglaublich: Sofort die Lehrer bestrafen, wie kommen die überhaupt dazu, sowas durchgehen zu lassen?
Alle Schüler an die Leinen!
Kommentar ansehen
08.11.2009 19:54 Uhr von aaargh
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Arme Lehrer. Das sind nämlich die Hauptleidtragenden.

Die Kids machen scheiß, aber klar, 16-18 jährige Kinder (haha) können natürlich KEINERLEI Verantwortung haben (per definitonem), was automatisch darin endet, dass die Lehrer ihre Aufsichtspflicht verletzt haben.

Abgesehen davon sollen sich die ach so entrüsteten Mammis und Pappis net so haben, die sind entweder zu verklemmt oder einfach nur neidisch...

Mir kann keiner erzählen, dass ein 16-18Jähriger davon seelischen Schaden davonträgt...
Kommentar ansehen
08.11.2009 21:22 Uhr von rezesion
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Achtungsgebietender: ja ne ist klar.
sie sind vermutlich auch so eine der seine Familie Ihrgendwo einspert weil draußen werden Sie ja nur verdorben.
Kommentar ansehen
09.11.2009 02:00 Uhr von Karamalz
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
Achtungsgebietender: was nen Opfer! Sorry, aber da fällt mir nix mehr dazu ein. "ohh, mimimi die waren vögeln, ich durfte noch keine anfassen" omg xD minust mich, aber echt - LOL
Kommentar ansehen
09.11.2009 05:40 Uhr von Highway311
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
16 Jährige: Sind denn die heutigen 16 Jährigen Kids nicht mehr standhaft genug für Sex?

Oder sind sie einfach zu DUMM, um es vor den eltern zu verheimlichen?
Kommentar ansehen
09.11.2009 09:01 Uhr von VatosLocos
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Als 16-18 Jähriger eine Studienfahrt nach Thailand ?

Toll ich war in Salzburg......

Und natürlich waren die im Sex-Viertel !!!
Kommentar ansehen
09.11.2009 09:47 Uhr von Bud_Bundyy
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Patpong: In Bankok kommt jeeder mal zur Patpong, da ist nichts dabei es ist ein Nachtmarkt im Rotlichtbezirk, der ist beinahe Familientauglich!
Kommentar ansehen
09.11.2009 10:01 Uhr von phoqueman
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
müssen bei solchen fahrten: die eltern normal nicht unterschreiben, dass es den schülern gestattet ist, OHNE AUFSICHT abends in kleinen gruppen loszuziehen? so kenn ich das noch aus meiner schulzeit.
ich meine der lehrer kann dann immer noch definieren wo sie nicht hingehen sollten, aber letztlich kontrollieren kann er das auch nicht.
Kommentar ansehen
09.11.2009 10:19 Uhr von wolfinger
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Dumme Schüler: Das war für die Schüler, die gesamte Schule und vlt. sogar für den ganzen Berzirk die letzte Klassenfahrt - wenn das für die Lehrer wirklich Konsquenzen haben sollte... Denn dann wird da keiner irgendeine Fahrt von Schülern ins Ausland mehr genehmigen wollen!

Einfach nur dumme Schüler und noch dümmere Eltern, die sich bei der Schule beschweren, wenn IHRE Kinder freiwillig (!) in ne Stripbar gehen...

[ nachträglich editiert von wolfinger ]
Kommentar ansehen
09.11.2009 19:39 Uhr von Achtungsgebietender
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
@rezesion - krass, was ist DAS denn für: ein schlechtes Deutsch!
Zitat: "ja ne ist klar.
sie sind vermutlich auch so eine der seine Familie Ihrgendwo einspert weil draußen werden Sie ja nur verdorben. "

Vielleicht doch nochmal ein oder zwei Jahre Deutschnachhilfe auf der Volkshochschule - VOR dem nächsten beleidigenden Posting?

Refresh |<-- <-   1-25/27   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Pinneberg: Familienvater wird Polygamie gestattet
Wien: Permanent furzender Flugpassagier veranlasst Notlandung
Jetzt hattest die SPD geschafft,erstmals hinter AFD


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?