08.11.09 11:16 Uhr
 193
 

Umfrage: Zwei Drittel der Deutschen gegen Opel-Staatshilfe

Einer Emnid-Umfrage im Auftrag der "Bild am Sonntag" zufolge lehnt die Mehrheit der Deutschen Bevölkerung Staatshilfen für Opel ab, nachdem der geplatzten Opel-Verkauf Spannungen zwischen GM und der Bundesregierung hervorgerufen hat.

GM hatte die Bundesregierung vor den Kopf gestoßen, indem das Unternehmen überraschend erklärte, den angeschlagenen Fahrzeugbauer Opel nun doch nicht an Magna verkaufen zu wollen.

Die Bundesregierung fordert daher bis Ende diesen Monats die Rückzahlung des Brückenkredits.


WebReporter: shorti-car
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Umfrage, Opel, Bundesregierung, GM, General Motors, Magna, Staatshilfe
Quelle: www.spiegel.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

General Motors stoppt Produktion in Venezuela
USA: General Motors entlässt Tausende Mitarbeiter
General Motors will Corvette als Elektroauto vermarkten

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

General Motors stoppt Produktion in Venezuela
USA: General Motors entlässt Tausende Mitarbeiter
General Motors will Corvette als Elektroauto vermarkten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?