08.11.09 10:07 Uhr
 385
 

Gronau: Rock´n´popmuseum präsentiert Techno

Ab dem heutigen Sonntag, bis April des kommenden Jahres, präsentiert das rock´n´popmuseum in Gronau (Nordrhein-Westfalen) eine Ausstellung über Techno.

Die Veranstaltung läuft unter dem Titel: "Techno - ein Blick zurück in die Zukunft".

Techno kommt ursprünglich aus den Vereinigten Staaten von Amerika, doch in Deutschland fand er seine meisten Anhänger.


WebReporter: rheih
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Musik, Ausstellung, Museum, Techno, Szene, Gronau
Quelle: www.wdr.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Washington: Kontroverses Bibelmuseum von evangelikalem Geschäftsmann eröffnet
Ägypten: Konzertverbot für Sängerin Sherine Abdelwahab
Niedersachsen:"Lüttje-Lage-Welttag" erstmals gefeiert

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
08.11.2009 14:24 Uhr von Ice-S
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
...also ich wohne in Gronau und war noch kein einziges mal in diesem Museum...

[ nachträglich editiert von Ice-S ]

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Friedrich Felzmann: Doppelmörder und Reichsbürger?
Studie: Wer wählte die AfD
Lebemann und Filmproduzent Felix Vossen (43) zockt 40 Millionen ab


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?