08.11.09 09:25 Uhr
 176
 

Fußball: Wolfsburgs Trainer Armin Veh kritisiert Spielplan

Armin Veh ist Trainer des VfL Wolfsburg. Er übt jetzt Kritik am aktuellen internationalen Spielplan. Damit gehört er zu einer großen Anzahl von Kritikern dieses Spielplans.

Aktuell wird bis zum 18. November eine Länderspielpause eingelegt. Das bedeutet, dass viele Spieler 12 Tage lang nicht am Vereinstraining teilnehmen.

Veh bezeichnet den Plan als aberwitzig. Er ist der Meinung, dass man so unmöglich eine Mannschaft auf die kommenden Spiele vorbereiten könne.


WebReporter: rudi68
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Bundesliga, Trainer, VfL Wolfsburg, Länderspiel, Armin Veh, Spielplan
Quelle: www.sport1.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: VfL Wolfsburg trennt sich nach vier Spielen von Coach Andries Jonker
Fußball: Neuer Trainer des VfL Wolfsburg ist Niederländer Andries Jonker
Fußball/1. Bundesliga: VfL Wolfsburg entlässt Trainer Ismael

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
08.11.2009 09:48 Uhr von ingo1610
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
hat damit absolut recht. Man muss mindestens zwei Länderspielpausen im Jahr abschaffen. Jeder Spieler ist es gwohnt zwei mal in der Woche zu spielen, warum kann man dann nicht Mittwochs ein Länderspiel machen und am Samstag wieder die Liga spielen lassen?

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: VfL Wolfsburg trennt sich nach vier Spielen von Coach Andries Jonker
Fußball: Neuer Trainer des VfL Wolfsburg ist Niederländer Andries Jonker
Fußball/1. Bundesliga: VfL Wolfsburg entlässt Trainer Ismael


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?