07.11.09 18:39 Uhr
 114
 

Fußball/3. Liga: BVB II durchbricht Negativserie

Vor 2.233 Fans durchbrach am heutigen Samstag die zweite Mannschaft von Borussia Dortmund ihre Negativserie. Der BVB II besiegte Rot-Weiß Erfurt mit 1:0 (1:0). Zuvor hatten die Dortmunder aus fünf Spielen keinen "Dreier" holen können.

Das "goldene" Tor für die Gastgeber erzielte bereits in der 5. Minute Sebastian Hille. In dieser Spielzeit erzielte Hille damit bereits vier Treffer.

Damit stehen die Borussen nicht mehr auf einem Abstiegsplatz. Erfurt ist Zwölfter.


WebReporter: rheih
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Borussia Dortmund, 3. Liga, Rot-Weiß Erfurt, BVB Borussia Dortmund 09 II, Negativserie
Quelle: www.lvz-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
08.11.2009 08:31 Uhr von niveaupolizei
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Unglaubliche Neuigkeiten: Auch das war uns eine Meldung wert...
Züchtest Du auch Tauben?

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?