07.11.09 18:18 Uhr
 2.388
 

Schweinegrippe-Wundermittel und Co. - Das Geschäft mit der Angst

Das Geschäft mit kuriosen Mittelchen gegen die Schweinegrippe boomt. Kräuter, Shampoos und Handschuhe, angebliche Heilmittel und Schutz gegen das Virus, stehen im Internet zum Verkauf.

Die US-Arzneimittelbehörde "Food and Drug Administration" hat vor kurzem eine schwarze Liste der unwirksamsten und risikoreichsten Mittel aufgestellt. Das Angebot reicht von Kräutertees über Handschuhe bis zu Sprays und Shampoo.

So heißt es auf der Webseite eines Anbieters, dass die tägliche Einnahme von "Swine Flu Support Tablets" den Verbraucher vor dem Virus schütze. Dabei bestehen diese nur aus Kräutern und Olivenöl. Ein angebotener Drink enthält sogar Nanopartikel, die sonst gegen Bakterien eingesetzt werden.


WebReporter: nyquois
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Angst, Geschäft, Schweinegrippe
Quelle: magazine.web.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Niederlande: Sobald man volljährig wird, ist man Organspender
Hohes Krebsrisiko durch verarbeitete Nahrung
Gesundheitsausgaben: Eine Milliarde Euro pro Tag

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

12 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
07.11.2009 18:05 Uhr von nyquois
 
+13 | -0
 
ANZEIGEN
Unglaublich, wie gutgläubig einige Menschen sein können und für sowas auch noch Geld ausgeben.
Hier sieht man halt, was die massive Beeinflussung der Medien und Panikmache anrichten kann.
Kommentar ansehen
07.11.2009 18:25 Uhr von fortimbras
 
+18 | -3
 
ANZEIGEN
Das ist die erziehung: man bringt den Menschen erfolgreich bei, alles zu glauben was einem gesagt wird.
Wie sollen die Menschen auch unterscheiden, welche Meldungen manipulation und welche wahr sind, wenn die großen Medien und Politik mitmischen?
Passend dazu bietet mir mein Energieversorger auch grade einen neuen Tarif an.
Da zahle ich 30 ct oder so mehr pro KW/H und bekomm nur noch Umweltfreundlichen Strom...
Da würde ich unheimnllich gerne sehen, wie die bei meinem Wohnungsanschluß den Kohle- und Atomstrom rausfiltern...
Kommentar ansehen
07.11.2009 19:02 Uhr von datenfehler
 
+25 | -1
 
ANZEIGEN
schwachsinn NIcht das Geschäft mit der Angst!
Mit der Dummheit wird Geschäft gemacht. Immer mit der grenzenlos wirkenden Dummheit der Leute...
Kommentar ansehen
07.11.2009 19:39 Uhr von -canibal-
 
+8 | -0
 
ANZEIGEN
was ich immer gesagt habe *Das Geschäft mit der Angst*

Nehmen wir mal an, ich bin ein Pharmariese und bringe via Medien das Gerücht in Umlauf, dass eine schlimme und ernst zu nehmende Krankheit bald ausbrechen könnte, die "freie" Wissenschaftler schon lange befürchtet haben...und rein zufällig habe ich dafür den passenden Impfstoff dafür auf Lager, damit niemand elendiglich dahinsiechen und sterben muss...

na..!?
...klingelbimmel..!?

>:)

[ nachträglich editiert von -canibal- ]
Kommentar ansehen
07.11.2009 19:59 Uhr von Tom111
 
+4 | -2
 
ANZEIGEN
@datenfehler: bin vollkommen deiner Meinung !!
Es ist grausam, wie unendlich dumm viele Leute sind,... siehe 9Live & Co. !

Hauptsache alles ist schön bunt, blinkt und knallt manchmal, dann hast´e 80% der deutschen auf deiner Seite !

aktuell mal, gestern gesehen "wer wird Millionär" Freitag 06.09.2009, wie tief muss man sinken wenn man nichteinmal weiß was ein "unechter Bruch" ist !?

Großer Gott .....
Kommentar ansehen
07.11.2009 20:57 Uhr von fortimbras
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
@Tom111: Dann oute ich mich mal...
Ich könnte so auf Anhieb nicht sagen, was ein "unechter Bruch" ist.
Ich habs damals in der Schu7le als gemischte Zahl kennengelernt.
Aber vermutlich hätte man anhand der Lösungsmöglichkeiten darauf schließen können, was ein "Unechter Bruch" ist.


Mein Beispiel oben ist übrigens Quatsch.
Bin da wohl in der Zeile verrutscht.
Der 100%ige Ökostrom soll nur 2 Euro pro Monat mehr kosten.
Aber dennoch würde mich noch interessieren wie die den Strom filtern wollen.
Kommentar ansehen
07.11.2009 22:10 Uhr von Tom111
 
+2 | -3
 
ANZEIGEN
@fortimbras: Du hast die Sendung anscheinend nicht gesehen, denn....
Die Frau war noch ziemlich jung schätze so 25-30, also hätte da noch was sitzen müssen aus der Schulzeit,
zweitens,....
Auch wenn (anscheinend) nichts mehr hängen bleibt, hätte man im Ausschlussverfahren aber darauf kommen müssen,
aber sie wusste mit dem Begriff "unechter Bruch" noch nicht einmal irgendetwas anzufangen !!
Mich hat es glatt vom Stuhl (ähm, Sofa) gehauen !!
Kommentar ansehen
08.11.2009 02:47 Uhr von engincanshortnews
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Und...die Wahrheit ist doch Die Menschen wollen betrogen werden .
Sie wollen falsche Nachrichten Hören,zumindest das was sie gern wollen.
Kommentar ansehen
08.11.2009 03:01 Uhr von engincanshortnews
 
+5 | -4
 
ANZEIGEN
Das ist gewollt Die Studie hat ergeben das durch die Impfung,die DNA beeinflußt wird und der geimpfte zu einem Türken Mutiert.
Dadurch werden die gewinne bei Aldi extrem steigen :-)
Kommentar ansehen
08.11.2009 14:46 Uhr von Reunion
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Das ist genauso wie bei den Astrologen.

Die Planeten haben keinen Einfluß auf irgendwas, da die Sonne mehr als 99,8% der Masse in unserem Sonnensystem hat.
Auch ferne Sternenkonstellationen haben keinen Einfluß.
Ebenso der Mond, es ist egal ob Voll- Neu- oder Halbmond, der Mond ist immer da und übt immer dieselben Kräfte auf die Erde aus.

Trotzdem gibt es viele die dafür ne Menge Geld rauswerfen.

Das dass so ein guter Markt ist, liegt wohl daran das sich die Menschen Sicherheit (vorallem bei Gesundheitsschnickschnack) und Bedeutung (Astrologie) versprechen.
Kommentar ansehen
08.11.2009 21:09 Uhr von pantherchen1
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Hast Du Geld -: bekommst Du Sicherheit - aber nur wenn Du dein Geld zu mir transferierst. So wird es durch die Pharma-, Werbe- und Stromindustrie suggeriert.

Jeder, der nur 10% Verstand hat, kann sich selbst ausrechnen, wie es um die Realität steht.

und für die, die das nicht können : Meine Kontonummer lautet : ;-)
Kommentar ansehen
09.11.2009 09:22 Uhr von El_Scheffe
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
@Tom: Intelligenz ist nicht gleich Bildung. Ich habe keine Ahnung, was ein unechter Bruch ist, und auch sonst hab ich aus dem Mathematikunterricht nicht viel mitgenommen, aber das macht mich noch lange nicht zu einem Dummkopf.

Refresh |<-- <-   1-12/12   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Syrien: Türkei will trotz UN-Waffenruhe Offensive in Afrin fortsetzen
Genfer Polizei: Mit Adlern gegen Drohnen
Homosexueller Newsautor, der nicht zu sich stehen kann, wurde zwangseingewiesen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?