07.11.09 17:45 Uhr
 101
 

Fußball/1. Bundesliga: VfL Wolfsburg siegt

Der VfL Wolfsburg hat in der Bundesliga bei der SG Hoffenheim gewonnen. Das Endergebnis des Spiels lautete 1:2.

Die Hoffenheimer waren 1:0 in Führung gegangen. Torschütze war Vedad Ibisevic. Die beiden Tore für Wolfsburg erzielten Zvjezdan Misimovic (52.) und Grafite (57.)

Für Hoffenheim war die Niederlage die erste in dieser Saison im eigenen Stadion. Im Spiel des VfB Stuttgart gegen Mönchengladbach rettete Torhüter Lehmann den Stuttgartern das 0:0.


WebReporter: rudi68
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Mönchengladbach, VfL Wolfsburg, 1. Bundesliga, VfB Stuttgart, TSG 1899 Hoffenheim
Quelle: www.sport1.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
07.11.2009 17:59 Uhr von Hrvat1977
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Glückwunsch an Wolfsburg! Da spielten zwei Traditionsvereine gegeneinander und zum Glück hat Wolfsburg das Spiel gedreht.
Kommentar ansehen
07.11.2009 18:53 Uhr von ingo1610
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Yeah! Wolfsburg behält den Anschluss an das obere Drittel und somit sind beide Vereine, Hoffenheim und Wolfsburg weiter oben mit dabei. Eine Bereicherung für die Liga.
Kommentar ansehen
08.11.2009 09:57 Uhr von Hrvat1977
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
@Ingo: Du meinst wohl traurig für die Liga!!!!!Aber schön zu wissen dass du auch einer dieser Modefans bist
Kommentar ansehen
08.11.2009 11:27 Uhr von ingo1610
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Hrvat: Wieso traurig?

Gehörst du auch zu denen, die nie Veränderungen ertragen können? Es ist doch toll wenn es wieder mehr starke Mannschaften in der Bundesliga gibt, wenn von Platz 1-8 alle Meister werden können.

Oder soll es wieder wie früher sein, wo Bayern mit Abstand Meister wurde? Nein, definitiv nicht, die Zeiten sind vorbei, und das ist auch gut so.

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?