07.11.09 15:19 Uhr
 1.811
 

Neuer Trend in der Türkei: Hunde im Internet verkuppeln

Es gibt mittlerweile diverse Dating-Portale im Internet, die sich immer größerer Beliebtheit erfreuen. Genau das hat sich jetzt ein türkischer Spediteur zu nutzte gemacht und ein Hundedating-Portal eröffnet.

"HavlaTavla" nennt sich das Projekt und erfreut sich mit über 3.200 Mitgliedern mittlerweile auch größerer Beliebtheit.

Man gibt einfach Daten zu seinem Hund ein und erhält die passenden Kandidaten vom System. Besonders kurios sind die kleinen Vorstellungstexte, die sich die Besitzer ausdenken.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rosi83
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Internet, Neuer, Hund, Tier
Quelle: www.newspoint.cc

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

airberlin: Prämienmeilen können wieder eingelöst werden
Studie: Man vergisst schneller, wenn man bei Events fotografiert
Legendäres Müritz-Hotel aus DDR-Zeiten wird gesprengt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

27 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
07.11.2009 15:39 Uhr von 123Wahrheit
 
+31 | -18
 
ANZEIGEN
Hunde? was die verkuppeln Hunde?
und sowas will in die EU?:D
Kommentar ansehen
07.11.2009 15:43 Uhr von -canibal-
 
+8 | -17
 
ANZEIGEN
Hunde via Internet zum: Kopulierdating verkuppeln...

Tolle Sache! Und ich habs immer gewusst, wenns ums kopulieren geht, kommen die besten Ideen immer noch von den Türken...

(...ich hab mal irgendwo gelesen, dass das eh die bevorzugte Stellung der Tü......äh..ihr wisst schon...)

[ nachträglich editiert von -canibal- ]
Kommentar ansehen
07.11.2009 15:53 Uhr von selphiron
 
+7 | -3
 
ANZEIGEN
@-canibal-: ROFL dazu gibts ne Studie???....mom....rofl du liest dir das durch?? XD

@Topic:Gibts sowas nich in den USA schon seit langem?
Kommentar ansehen
07.11.2009 15:54 Uhr von rosi83
 
+6 | -3
 
ANZEIGEN
+ Buchstabe: Vielleicht möchte der Redakteur, der den Titel geändert hat, ja noch ein "i" einfügen? Wäre schön =)
Kommentar ansehen
07.11.2009 16:04 Uhr von faithofheaven
 
+7 | -8
 
ANZEIGEN
@123Wahrheit: Der spruch ist bombe.

*Ironie off*
Kommentar ansehen
07.11.2009 16:13 Uhr von m.s.master
 
+12 | -8
 
ANZEIGEN
@123Wahrheit: Was hat das denn bitte mit dem Beitritt in die EU zu tun. Ich bitte dich es gibt in jedem Land so viele Unsinnige Trends. Es ist auch dort in der Türkei einfach nur ein Trend. Mein Gott lass die doch in dieser Hinsicht machen was die wollen. Außerdem mal allgemein gesprochen was ist den an dem verkuppeln der Tiere so besonders. Das machen doch genug Menschen und das Weltweit. In der Türkei gibts dann halt ein Internetportal dafür und das ist hier in meinen Augen die einzige News bzw. Werbung.

P.S. Ich denke wenn man mal ein bisschen Googelt wird man da dieselben Portale aus den verschiedensten Ländern finden z.B. http://www.hunde-date.at/
Kommentar ansehen
07.11.2009 16:15 Uhr von faithofheaven
 
+5 | -6
 
ANZEIGEN
@ m.s.master: Du kannst so oft sagen wie du willst. So welche Menschen reagieren nicht darauf oder melden einfach.
Kommentar ansehen
07.11.2009 16:18 Uhr von m.s.master
 
+6 | -7
 
ANZEIGEN
@faithofheaven: Mich würde einfach mal interessieren was sich solche Menschen bei solchen Kommentaren denken. Machen die das extra oder sind das wirklich solche Denkkrüppel.
Kommentar ansehen
07.11.2009 16:22 Uhr von faithofheaven
 
+3 | -7
 
ANZEIGEN
@ m.s.master: Kann beide zu treffen. Mehr sage ich nicht dazu sonst pauschalisiert man.
Kommentar ansehen
07.11.2009 17:00 Uhr von snake-deluxe
 
+7 | -9
 
ANZEIGEN
is ja nichtmal so dumm: leider machen sie das bei ihren Kindern genauso :D
Kommentar ansehen
07.11.2009 17:04 Uhr von fridaynight
 
+6 | -2
 
ANZEIGEN
gibts doch schon in Deutschland habe ich vor Wochen auf ner Internetseite gefunden.

z.B. http://www.hunde-date.at/

aber gibt noch viel mehr davon. Das ist alles andere als neu. Wenn man danach sucht findet man etliche Seiten, die teilweise auch schon lange online sind.

[ nachträglich editiert von fridaynight ]
Kommentar ansehen
07.11.2009 17:39 Uhr von engincanshortnews
 
+7 | -1
 
ANZEIGEN
an...123Wahrheit: Ich Denke da ist was für dich dabei.. :-)
Kommentar ansehen
07.11.2009 17:42 Uhr von engincanshortnews
 
+4 | -2
 
ANZEIGEN
Kein wunder Dieser Junge Mann hat gesehen,das die Frauen den Deutschen Männern weglaufen und daher dieses tolle idee gehabt.
So haben die Männer auch was zum Kuscheln
:-))
Kommentar ansehen
07.11.2009 18:07 Uhr von 123Wahrheit
 
+7 | -1
 
ANZEIGEN
Hunde: leider sind ein paar SN User zu dumm um die Ironie in meinem Beitrag zu verstehen.
das sollte eine Hommage an die ganzen Typen sein,die bei jeder Türkennews mit EU ankommen ;)
Kommentar ansehen
07.11.2009 18:21 Uhr von snake-deluxe
 
+4 | -6
 
ANZEIGEN
@ MandysPapa: Meinen Beitrag sollte man auch mit nem Augenzwinkern lesen

Ich meinte damit, dass es in der Türkei ja üblich ist, dass die Kinder versprochen und zwangsverheiratet werden


Achtung: -------> ;-)
Kommentar ansehen
07.11.2009 18:44 Uhr von supermeier
 
+2 | -9
 
ANZEIGEN
Was jetzt liebe Muslime? In einem Land wurde ein Hundebesitzer mit ca. 1 000 000 Peitschenhieben bestraft weil er seinen entlaufenen Hund mittels Plakat usw. gesucht hat.
Worauf hier lang und breit erklärt wurde das sei schwere Sünde im Islam, Hunde unrein und der Mann ein schlimmer Verbrecher gegen den Glauben.

Und plötzlich halten Muslime Haushündchen, machen mit ihnen Maniküre und spielen Herzblatt mit ihnen.

Was denn nun?
Kommentar ansehen
07.11.2009 18:46 Uhr von supermeier
 
+3 | -10
 
ANZEIGEN
@engincanshortnews: "Speziel für Notgeile Deutsche Männer ,werden Esel verkuppelt :-)"

In der Heimat von erfahrenen Betreuern eingeritten?

"das die Frauen den Deutschen Männern weglaufen"

Gab es schon immer, hießen früher Natomatratzen. Da sie aber kein sauberer Mann mehr anfasst suchen sie sich eben andere Klientel.

[ nachträglich editiert von supermeier ]
Kommentar ansehen
07.11.2009 19:09 Uhr von Cosmopolitana
 
+5 | -5
 
ANZEIGEN
@supermeier: Wie kann man nur solche dummen, sich selbst disquallifizierende Kommentare ablassen ???
Extrem frustriert, was ?! Falls es dir schonmal passiert sein sollte, kann ich nur sagen, kein Wunder.
Übrigens auch mal wieder interessant, wie Hornochsen von einer solchen News mit Vorliebe wieder auf dumme rassistische Aussagen kommen. Traurig, traurig.
Kommentar ansehen
07.11.2009 20:18 Uhr von supermeier
 
+1 | -5
 
ANZEIGEN
@Cosmopolitana: Entschuldigung dass man ein Mindestmaß an Intelligenz aufbringen muss um Fakten (News hier bei SN) und rasssitische Aussagen unterscheiden zu können.

Wobei ich mich nicht erinnern kann irgend etwas gegen ein Volk oder eine Rasse gesagt zu haben.

Oh, ich vergaß, zum Erkennen einer rassistischen Aussage bedarf es ja der Kunst des richtigen Lesens.

Also, üben üben üben, das wird noch.
Kommentar ansehen
07.11.2009 20:22 Uhr von supermeier
 
+2 | -5
 
ANZEIGEN
@snake-deluxe: "leider machen sie das bei ihren Kindern genauso"

Zumindest von Seiten des türkischen Staates ist dem nicht so, weil verboten.

Was das Volk im Hinterland treibt und wie stark seitens der Behörden darauf geachtet wird entzieht sich meiner Kenntnis.
Kommentar ansehen
07.11.2009 21:04 Uhr von tapay
 
+2 | -5
 
ANZEIGEN
So genau scheint man es in der Türkei ja nicht mit der Religion zu gehen - da sind Hunde doch unsaubere Tiere...

*kopfkratz*
Kommentar ansehen
07.11.2009 21:59 Uhr von supermeier
 
+0 | -3
 
ANZEIGEN
Ein Link: das verstehe wer will.

http://www.shortnews.de/...
Kommentar ansehen
07.11.2009 22:36 Uhr von Deniz1008
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
Hunde verkuppeln vs. Moscheebauten in Deutschland: was sagt die ditib dazu?

[ nachträglich editiert von Deniz1008 ]
Kommentar ansehen
08.11.2009 09:58 Uhr von varna
 
+2 | -4
 
ANZEIGEN
Schonw ieder Türkei? Türkei Türkei Türkei....was soll das ständig? es interessiert keinen Menschen was da für Mist in der Türkei läuft....Hunde verkuppeln? Jo das macht man in Tschistschikistan aufm Dorf auch...und berichtet man darüber jetzt? HAuptsache Türkei....hört mir auf mit dem Verein.
Kommentar ansehen
08.11.2009 14:07 Uhr von realNIrcser
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
@varna: wer neidisch ist, gönnt anderen etwas nicht, ganz egal ob sie etwas verdienen oder nicht sei es nun Aufmerksamkeit oder nebensächtliche Erwähnung und vieles mehr...

Refresh |<-- <-   1-25/27   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Spanien: Konflikt um Katalonien geht weiter
Obamacare: Nächste Schlappe für Trump
Dillingen: Unbekannte stellen aufblasbare Sexpuppe vor Radarfalle


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?