07.11.09 12:36 Uhr
 265
 

Studie: Die Schweiz ist ausländerfreundlicher geworden

Eine neue Studie zeigt nun auf, das die Schweizer gegenüber Ausländern freundlicher gestimmt sind. Als der Anteil der Ausländer im Jahr 1998 noch 19 Prozent betrug, fanden viele diesen zu hoch.

Laut der Studie, die jetzt durchgeführt wurde, liegt der Anteil bei 22 Prozent und wird nicht mehr als zu hoch angesehen.

Zur Zeit leben 1,8 Millionen Ausländer in der Schweiz. Das ist eine Zunahme von 400.000 Menschen seit elf Jahren.


WebReporter: Extron
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Studie, Schweiz, Ausländer, Bevölkerung, Zunahme, Freundlichkeit
Quelle: www.tagesanzeiger.ch

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutscher Bundestag: Özdemir zerlegt AfD für Yücel-Antrag
USA: Donald Trump will jetzt Lehrer bewaffnen
US-Schüler für neues Waffenrecht

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

9 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
07.11.2009 14:01 Uhr von ohoh
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
jetzt mehr (+3%) "Ausländer" in der Schweitz leben sind die dort lebenden Menschen (+3%) freundlicher zu "Ausländern"
Kommentar ansehen
07.11.2009 14:11 Uhr von hi2010
 
+4 | -9
 
ANZEIGEN
aha: die sollen nicht den Schweine Virus bekämpfen sondern den Rasisten Virus der ist 10.000 mal schlimmer.

Im ersten Weltkrieg wurde ja von der Nazivirus, das später in Rasisten Virus mutiert ist, ja Millionen Menschen getötet.
Kommentar ansehen
07.11.2009 14:32 Uhr von hi2010
 
+1 | -6
 
ANZEIGEN
Sorry Natürlich: Im Zweiten Weltkrieg
Kommentar ansehen
07.11.2009 14:47 Uhr von Rick-Dangerous
 
+2 | -5
 
ANZEIGEN
Ich glaube: eher der Rassistenvirus ist in den Nazivirus mutiert, zumindest in D.

Aber ist ja egal. Ohnehin wirres Geschreibsel.
Kommentar ansehen
07.11.2009 15:01 Uhr von Jesus_From_Hell
 
+5 | -2
 
ANZEIGEN
hi2010: 1. Was soll bitte ein "Schweine Virus" sein?
2. Wenn jemand was gegen einen hohen "Ausländeranteil" im eigenen Land hat ist das noch kein Rassismus - Ausländer ist ja nur der der sich nicht assimiliert.
3. Die NSDAP hatte den Rassismus und Nationalchauvinismus immer im Grundsatz, da ist gar nichts "mutiert" - und der Rassismus war lange vor dem NS â la NSDAP/Hitler vorhanden.

[ nachträglich editiert von Jesus_From_Hell ]
Kommentar ansehen
07.11.2009 20:32 Uhr von arclite01
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
komisch, denn nach wie vor: werden deutsche in der schweiz nicht gern gesehen - was auch zunehmend in österrecih der fall ist, weil wir dort den einheimischen die studien- und die "guten" arbeitsplätze wegnehmen.
was für eine ironie...
Kommentar ansehen
02.12.2009 20:11 Uhr von Natoalarm
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Das Nazikeulen Virus: Ist eine neue Form der Anti Meinungs Pest,schlimmer als die Nazis von Früher!!
Kommentar ansehen
27.12.2009 16:09 Uhr von sternsauer2009
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ausländer? für mich gibts keine ausländer!
mensch ist mensch!
kein mensch ist illegal!
grenzen staaten usw finde ich lächerlich!
die erde gehört nicht den menschen sondern der natur!
Kommentar ansehen
12.06.2010 01:47 Uhr von ErguenCeylan
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
nazi-treff? also, sobald hier ein thema mit ausländern eingestellt wird, kann man die abgegebenen nazi-beiträge gar nicht mehr stoppen.

das ist echt schlimm!!!

ihr solltet wirklich mal eure politische einstellung überdenken. dieser frust, der in euch steckt, die unzufriedenheit mit der eigenen person, diese extremen minderwertigkeitskomplexe, die nicht-akzeptanz in der gesellschaft... das alles hat wirklich nichts mit den "ausländern" zu tun.

jeder, der gegen eine person von einer naderen nationalität hezt, versucht diese frust, die so tief sitzt, auf diese gruppen abzuwälzen. aber das ist garantiert nicht die lösung.

jeder sollte sich mal fragen, welches recht dieser hat, einen anderen, nur aufgrund seiner nationalität, zu diskrimieren. was tust du eigentlich für dein land? nur mit steuern zahlen, wenn überhaupt, heißt das noch lange nicht, dass du für die deutschen grenzen verantwortlich bist.

diesen beitrag bitte ausdrucken und jedesmal vor dem schlafengehen 3 x aufsagen.

ps: wobei ich leider befürchte, dass leute, die rechtes gedankengut besitzen, diesen beitrag eh nicht verstehen werden. leider, leider...

Refresh |<-- <-   1-9/9   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Türkei-Rüstungsexporte für Freilassung Yücels von Deutscher Regierung genehmigt
Nach Florida-Massaker lösen erste US-Firmen Verbindung zur NRA
Deutschland droht Dauerfrost und sibirische Kälte wegen Polarwirbel-Splitting


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?