07.11.09 12:07 Uhr
 396
 

Basel: 21-Jähriger musste nach Attacke von sechs Männern in die Notfallstation

Der 21-Jährige Mann war mit zwei weiteren Männern morgens um fünf Uhr in der Früh auf dem Basler Hauptbahnhof unterwegs.

Die drei Männer wurden von einer sechsköpfigen Gruppe junger Männer angepöbelt und auch direkt ohne Vorwarnung angegriffen. Sie schlugen auf den 21-Jährigen ein.

Als die zwei Kollegen dem Opfer helfen wollten, wurden sie von den Angreifern bedroht. Kurz darauf flüchteten die Angreifer in einen Zug, der gerade davon fuhr. Es soll sich laut Zeugenaussagen um fünf bis sechs Albaner gehandelt haben. Die Polizei sucht nun noch weitere Zeugen.


WebReporter: Extron
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Mann, Verletzung, Angriff, Attacke, Gruppe
Quelle: www.tagesanzeiger.ch
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
07.11.2009 12:44 Uhr von darkdaddy09
 
+8 | -4
 
ANZEIGEN
@ H311dr1v0r: Albanien will demnächst auch in die EU...

Am 28. April 2009 ist der Beitritt zur Europäischen Union offiziell beantragt worden.

Quelle: Wikipedia

Die Schweiz geht gegen solche Leute härter voran. In Deutschland darfst du nicht wehren, sonst landest du in den Knast. Du darfst aber draufhauen und brauchst nur rumzujammern, dass es dir Leid tut und deine Kindheit schwer war.
Kommentar ansehen
07.11.2009 13:01 Uhr von Inai-chan
 
+6 | -2
 
ANZEIGEN
joah: sein glück, dass er sich nicht gewehrt hat, sonst würde man gegen ihn wegen ´unrechtmäßiger Notwehr´ fahnden...
Kommentar ansehen
07.11.2009 14:35 Uhr von HorstVogel
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
In Deutschland hat sich einer gewehrt und dafür aus volkspädagogischen Gründen 4 Jahre Haft von einem 68er Richter bekommen. Frei nach Mao: "Bestrafe einen, erziehe Hundert"
Kommentar ansehen
07.11.2009 16:02 Uhr von megaakx
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Gut das sich das Opfer nicht gewehrt hat, sonst würde er jetzt im Knast sitzen. So wie hier:
http://tinyurl.com/... (bei spiegel.de)

[ nachträglich editiert von megaakx ]
Kommentar ansehen
07.11.2009 16:11 Uhr von shadow#
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Aha - Albaner also: Hat einer die Pässe kontrolliert?
Die Pissnelken könnten sonstwo herkommen.

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Todesraser tötet zwei Buben - nur 6 Monaten Bewährung!
Studie: Alkoholmissbrauch erhöht stark die Demenzanfälligkeit
Studie: Je älter die Mutter bei der Geburt desto kinderloser die Töchter


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?