07.11.09 09:30 Uhr
 6.392
 

Auch Radfahrer müssen um Führerschein bangen

Auch wer auf dem Fahrrad unterwegs ist, kann Gefahr laufen, den Führerschein zu verlieren. Dies scheinen Radler häufig zu vergessen.

Radfahrer bekommen bei Verkehrsverstößen den halben Bußgeldsatz verhängt, der für Autofahrer gilt. Wer eine Strafe von 40 Euro oder mehr zahlen muss, erhält einen Eintrag in Flensburg.

Wer zu viele Punkte ansammelt, könnte somit auch den Führerschein verlieren. Radler müssen sich daher verstärkt vor Augen frühen, dass der Straßenverkehr kein rechtsfreier Raum ist.


WebReporter: shorti-car
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Strafe, Führerschein, Radfahrer, Bußgeld, Flensburg, Straßenverkehr
Quelle: straffrei-mobil.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

25 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
07.11.2009 09:40 Uhr von Extron
 
+58 | -3
 
ANZEIGEN
Und was is daran neu ???? Komisch das ganze hier.
Kommentar ansehen
07.11.2009 09:48 Uhr von p4n3
 
+16 | -4
 
ANZEIGEN
News?!? Da hat wohl jemand in letzter Zeit schlechte Erfahrungen mit Radfahrern gemacht...
Hört sich auf jedenfall eher wie ein Vortrag an, als wie was neues...
Kommentar ansehen
07.11.2009 10:06 Uhr von wordbux
 
+20 | -5
 
ANZEIGEN
Der Autor: Der Autor: Mitglied seit:04.11.2009 möchte auch mal ein SN-Feuerzeug haben.
http://www.shortnews.de/...
Kommentar ansehen
07.11.2009 10:17 Uhr von Plata
 
+17 | -1
 
ANZEIGEN
auch als Fußgänger: kann man Gefahr laufen das man seinen Führerschein verliert, zb wenn man total Besoffen den Verkehr gefährdet...
Kommentar ansehen
07.11.2009 10:21 Uhr von shorti-car
 
+13 | -4
 
ANZEIGEN
@Plata: Mann kann den Lappen auch verlieren, wenn man üpberhaupt nicht am Straßenverkehr teilgenommen hat. Zuhause sternhagelvoll von der Polizei wegen Ruhestörung angetroffen, vor ein paar Jahren mal besoffen Auto gefahren, und schon gehts zur MPU. Wissen halt nur die wenigsten...
Kommentar ansehen
07.11.2009 11:28 Uhr von Ysanne
 
+11 | -8
 
ANZEIGEN
Nur leider ist dann gerade mal kein Ordsnungshüter in der Nähe, wenn ein Radfahrer mal wieder neben einem bei Rot vorbei fährt und - ruft man dem dann ein "Rot gilt auch für Fahrradfaher" hinterher - einem nur noch lachend der Stikefinger gezeigt wird...
Habe ich vor ein paar Wochen selbst erlebt.
Aber wehe, wenn ein Radler mal von einem Auto erfasst wird! Der Autofahrer hat Verantwortung, keine Frage. Aber Radler, die eben über Rot, ohne Licht, besoffen etc. rumgurken haben auch eine Verantwortung als Verkehrsteilnehmer, und wenn es nur darum geht, dass sie auch Vorbild für die lieben Kleinen sind.
Kommentar ansehen
07.11.2009 11:52 Uhr von Bluti666
 
+8 | -1
 
ANZEIGEN
Bin selbst Radfahrer und habe keinen Führerschein, habe immer Licht dabei und halte mich an die Verkehrsregeln. Wenn ich allerdings manch andere Radfahrer so sehe, vor allem aus Beifahrersicht wenn man mal bei wem im Auto mitfährt, da sieht man selbst das man Radfahrer ohne Licht sogut wie garnicht erkennt nachts. Auch erlebe ich es oft, das wenn ich als Fußgänger die riesen Kreuzung bei mir unten überquere, das obwohl grün für Fußgänger ist und die meisten schon am überqueren der Straße sind, immer wieder noch Radfahrer schnell durchziehen müssen, obwohl sie gerade rot haben. Dies betrifft besonders Rennradfahrer, für die scheinen garkeine Regeln zu gelten...
Kommentar ansehen
07.11.2009 11:54 Uhr von Philippba
 
+2 | -22
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
07.11.2009 12:03 Uhr von norge
 
+9 | -0
 
ANZEIGEN
@Philippba: was hat dein kommentar mit der news zu tun??? rumprollen kannst du wo anders. ein echter kampfsportler schneidet nie so dick auf wie du. warscheinlich bist du erst ein paar wochen dabei.
Kommentar ansehen
07.11.2009 12:11 Uhr von sevendbbln
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
ja genau ,..ist kein neues THEMA
Aber viel NEUE JUNGE LEUTS,..mit auch neuem FS scheinen das offt zu vergessen,.

ne freundinn sitzt seit 3 Jahren im rollstuhl.,weil sie nen völlig hackig getrunkener Radfahrer(wog knapp 95 kilo ),.,sie nur 55..
platt gefahren hatt,.

Also klar was ich dazu denke,.
Kommentar ansehen
07.11.2009 12:34 Uhr von Putzmelone
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
hmmm: das ist zwar eine total verkehrte News (oder besser gesagt keine) aber mein Kommentar dazu ist nur: wenns keine Führerscheine mehr gibt sind endlich mal welche aus nen Amt entlassen, die eh keiner leiden kann.
Kommentar ansehen
07.11.2009 12:39 Uhr von Lebensgefahr
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
Muss ich jetzt die Schuhe hergeben: weil ich gar keinen Führerschein hab.....
In dem Land hier in Asien brauch ich sowieso keinen Führerschein. Fahre schon jahrelang Motorroller ohne Führerschein.
Kommentar ansehen
07.11.2009 12:56 Uhr von Gothicfreak
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
@sevendbbln: Irgendwie verstehe ich nicht ganz, warum deine Freundin seit 3 Jahren im Rollstuhl sitzt, wenn sie einen betrunken Fahrradfahrer "plattgefahren" hat. Und was sollen uns die Gewichtsangaben zu den beteiligten Personen verdeutlichen?

Mir tut es ja Leid, dass sie auf einen Rollstuhl angewiesen ist, aber du solltest dich vielleicht präziser ausdrücken.
Kommentar ansehen
07.11.2009 13:03 Uhr von Biliner
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
@Gothicfreak: Vermute mal das der Radfahrer die Freundin angefahren hat.
Wenn mans 3 mal gelesen hat bekommt der Satz nen Sinn.

Kann man eigendlich auch als Rollie fahrer den Lappen verlieren, wenn man stramm unterwegs ist?
Kommentar ansehen
07.11.2009 13:57 Uhr von Bruno2.0
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
WOOOOOOOOOOOOOOOOW: Was ist daran neu? wusste ich schon LAAAAAAAAANGE
Kommentar ansehen
07.11.2009 14:46 Uhr von NA1
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Wer nix hat...... kann nix verlieren: Also dann sieht es folgendermaßen aus:

Staffreiheit für alle die zu blöde sind um den Führerschein zu machen.

Es sollte endlich mal eine Kennzeichenpflicht für Fahrräder geben.
Damit man die "anonymen" Rambos anzeigen kann.

[ nachträglich editiert von NA1 ]
Kommentar ansehen
07.11.2009 15:19 Uhr von sevendbbln
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
Gothic SIE WURDE ALLS FU?GÄNGERIN VON DEM VOLLIDEOTEN PLATT GEFAHREN,.

UND WENN DA 95 kilo mit bike auf ne maus von knapp der hälfte knallen,.wass meinst du dann was da übrig bleibt,.

die anderen hatten das wohl beim ersten mal lesen mit bekommen,.
also wie war der spruch mit dem lesen ??

[ nachträglich editiert von sevendbbln ]
Kommentar ansehen
07.11.2009 15:42 Uhr von Dracultepes
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
Lächerlich
Kommentar ansehen
07.11.2009 16:33 Uhr von honoriscausa
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Der Straßenverkehr ist kein rechtsfreier Raum *rofl*
ich leg mich auf den Boden und lach bis Ostern!
Wahnsinn...
Kommentar ansehen
07.11.2009 17:30 Uhr von Großunddick
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Das erste Mal habe ich davon vor ungefähr 32 Jahren gehört.
Als ich meinen Führerschein machte ;-)
Kommentar ansehen
07.11.2009 17:53 Uhr von skulltor
 
+2 | -4
 
ANZEIGEN
@Philippba: Du Prollo!!! Ich wette, ich mach dich Platt ;-)

Bitte erst den Beitrag von Philippba lesen, dann Minuse verteilen!
Kommentar ansehen
07.11.2009 18:07 Uhr von Hrvat1977
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
@Skultor: bekommst ein Minus weil du genauso ein Dummschwätzer und Proll bist wie er!!!!!!!!!!
Kommentar ansehen
07.11.2009 18:25 Uhr von 08_15
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Habe den Beitrag von Philippba angezeigt mit: Versteckter Aufruf zur Gewalt gegen Ordnungskräfte.

Das hat nichts mit der PFLICHT der Deutschen zu tun, notfalls mit Gewalt die Rechtsstaatlichkeit zu schützen.
Kommentar ansehen
07.11.2009 18:26 Uhr von 08_15
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
@skulltor: Dein Beitrag ist kein Deut besser als der von Philippba
Kommentar ansehen
08.11.2009 06:42 Uhr von sevendbbln
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@Dracu.,. WAS IST LÄCHERLICH ???SPRECHE DICH DA MAL GENAUER AUS !!!

sollt ich dich da richtig versanden haben,.HABEN wir zwei da dann nen echtes problem.

Refresh |<-- <-   1-25/25   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studie: Alkoholmissbrauch erhöht stark die Demenzanfälligkeit
Studie: Je älter die Mutter bei der Geburt desto kinderloser die Töchter
Olympia: Russland steht im Eishockey-Finale


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?