06.11.09 23:09 Uhr
 2.984
 

Ende für die Netzeitung- Redaktion wird entlassen

Das Presse- und Medienhaus Berlin gab bekannt, dass die Redaktion der Netzeitung zum 31. Dezember 2009 aufgelöst werden soll. Den Angestellten werde die betriebsbedingte Kündigung ausgesprochen.

Wirtschaftliche Gründe führten zur Entscheidung, das bisherige Konzept mit einer eigenen Redaktion einzustellen. In Zukunft soll die Netzeitung als automatisiertes Portal für Nachrichten dienen.

Der Konzeptwechsel erfolgt kurz vor dem 10. Geburtstag.


WebReporter: bartman09
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Ende, Zeitung, Entlassung, Kündigung, Redaktion
Quelle: www.netzeitung.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Verdächtige Konten: Twitter sperrt Tausende Accounts
Smart TVs von Samsung und TCL sind leicht zu hacken
Landgericht Berlin: Facebook verstößt gegen Datenschutz

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
06.11.2009 23:21 Uhr von Clemens1991
 
+14 | -8
 
ANZEIGEN
HEYHEYHEY: UND WIEDER KOSTEN GESPART!!!!
COOL!


//Ironie off

Ich finds immer doof wenn Menschen entlassen werden! :(((
Kommentar ansehen
07.11.2009 00:30 Uhr von CroNeo
 
+16 | -3
 
ANZEIGEN
Schade :(: Fand die Netzzeitung eigentlich immer recht interessant. Kennt jemand eine brauchbare Alternative? (Kommt mir nicht mit Shortnews. :D )
Kommentar ansehen
07.11.2009 11:32 Uhr von Rick-Dangerous
 
+4 | -11
 
ANZEIGEN
Netzeitung: habe ich bis dato nie gehört. Hatten wohl auch nicht das beste Marketing.

Alternativen? Kein Problem.

spiegel.de
focus.de
stern.de
welt.de
diezeit.de
faz.de
sueddeutsche.de
handelsblatt.de
wiwo.de

usw. usw.
Kommentar ansehen
08.11.2009 08:25 Uhr von bartman09
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Alternativen: gibt es viele. Trotzdem schade, wenns bald eine weniger gibt.
Kommentar ansehen
09.11.2009 10:10 Uhr von OppaKowallek
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Erfreulicher: wäre, wenn diese News über "smash" handeln würde.

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fahrverbote in Städten: Bundesregierung plant Rechtsgrundlage
AfD verklagt Ex-Vorsitzende Frauke Petry
Bei Sydney: Weißer Hai greift Schwimmerin an und verletzt sie schwer


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?