06.11.09 18:31 Uhr
 128
 

Schlechte US-Wirtschaftsdaten - DAX gibt innerhalb kurzer Zeit 100 Zähler nach

An der Frankfurter Börse ging es zum Wochenschluss am heutigen Freitag zunächst stark abwärts. Ausgelöst wurde der Kursrutsch durch sehr schwache US-Wirtschaftsdaten.

Der deutsche Leitindex (DAX) büßte kurzfristig, nach Bekanntwerden der US-Daten, etwa 100 Zähler ein. Zum Handelsschluss erholte sich der Kurs dann leicht. Der Deutsche Aktienindex notiert zurzeit bei 5.488,25 Punkten, ein Plus von 0,13 Prozent.

Wesentlich besser sah es beim MDAX (plus 0,96 Prozent) und SDAX (plus 1,09 Prozent) aus. Der TecDAX büßte 0,03 Prozent ein.


WebReporter: rheih
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Frankfurt, 100, Börse, Zeit, DAX, MDAX, Zähler, SDAX
Quelle: boerse1.web.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Chinesische Gefangene arbeiten für Modeketten C&A und H&M
Essener Tafel: Zu viele Ausländer - Anmeldung nur noch mit deutschem Pass möglich
Einigung im Tarifstreit bei VW

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
06.11.2009 18:29 Uhr von rheih
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Die Finanz- und Wirtschaftskrise ist eben noch in vollem Gange, kein Wunder, dass die Aktienkurse da nachgeben.
Kommentar ansehen
07.11.2009 07:18 Uhr von hofn4rr
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
realwirtschaft und börse: >>Schlechte US-Wirtschaftsdaten - DAX gibt innerhalb kurzer Zeit 100 Zähler nach<<

an der stelle sei erwähnt, dass die realwirtschaft kaum etwas mit der börse zutun hat.

http://stockcharts.com/...
nach den großen bankenpleiten 1932/1933 ist der dow
bis zum ausbruch des zweiten wk. stark gestiegen.

das ausgerechnet in diesem zeitraum die große depression amerika fest im griff hatte (trotz new deal), scheint die "experten" heute kaum zu interessieren, wenn sie wild fabulierend zusammenhänge zwischen börse und realwirtschaft herbeiphantasieren.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Lasermann" wegen Mord im Jahre 1992 zu lebenslanger Haft verurteilt
Bali: Deutschem droht wegen Drogenschmuggels die Todesstrafe
Ikea bietet bald vegetarische Hot Dogs an


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?