06.11.09 12:52 Uhr
 440
 

"Deus Ex" sticht "Diablo 2" aus: Die besten Spiele des Jahrtausends gekürt

Ein Technik- und Lifestyle-Magazin kürte die besten PC-Spiele seit dem Jahr 2000. Gleich das Jahr 2000 gestaltete sich hier laut der Quelle besonders schwierig, da eine Reihe zeitloser Klassiker erschien. Letztendlich konnte sich aber "Deus Ex" sogar gegen "Diablo 2" durchsetzen.

Unter den besten PC-Spielen des noch jungen Jahrtausends befinden sich laut Quelle unter anderem auch "Beyond Good & Evil", "Grand Theft Auto 3", "Half-Life 2" sowie "World of Warcraft".

Zwischen den Jahren 2000 und 2009 war der PC als Spieleplattform größtenteils sehr stark vertreten. Die aktuelle Konsolengeneration läuft dem PC laut der Quelle aber so langsam den Rang ab.


WebReporter: GodChi
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Spiel, Diablo, World of Warcraft, Counter-Strike, Diablo 2, Deus Ex, Jahrtausend
Quelle: www.sftlive.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"World of Warcraft": Neue Update-Strategie soll Spieler in Arbeit halten
"World of Warcraft": Nun müssen auch Spieler aus China Abo-Gebühren zahlen
Jamie Lee Curtis zockt "World of Warcraft"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
06.11.2009 12:22 Uhr von GodChi
 
+1 | -3
 
ANZEIGEN
Ich finde es gut, dass nicht unbedingt auf die größten Bestseller geachtet wurde, sondern eher auf die wahre Qualität der jeweiligen Games. Dadurch tauchen auch so geniale Games auf wie Beyond Good & Evil, Psychonauts und - sehr überraschend - Plants vs. Zombies. Auch Deus Ex war ja zu Unrecht kein großartiger Verkaufsschlager damals - trotz begeisterter Kritiken und zahlreicher Auszeichnungen. Die komplette Liste der besten Spiele des Jahrtausends findet ihr auf der Quelle.
Kommentar ansehen
06.11.2009 13:43 Uhr von ted1405
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
des jahrtausends? *lach*

Also entweder die Quelle geht von einem sehr bald kommenden Weltuntergang aus oder aber sie hängt ihrer Zeit einfach mal läppische NEUN JAHRE hinterher ...

Bei "sftlive" gehe ich von letzterem aus und somit spare ich mir den Klick auf die "Quelle". Insbesondere, da selbige schon durch genug Short-"news" ihre Glaubwürdigkeit weit unter Null befördert hat.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"World of Warcraft": Neue Update-Strategie soll Spieler in Arbeit halten
"World of Warcraft": Nun müssen auch Spieler aus China Abo-Gebühren zahlen
Jamie Lee Curtis zockt "World of Warcraft"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?