06.11.09 09:36 Uhr
 994
 

Relief von Pharao Amenhotep IV. (Echnaton) in Tempelanlage von Luxor gefunden

Renovierungsarbeiten an einer Steinmauer in der Tempelanlage von Luxor (Oberägypten) führten zur Entdeckung von sechs Reliefs. Eine dieser erhabenen Abbildungen zeigt den Pharao Echnaton (zirka 1340 - 1324 v. Chr.).

Echnaton hieß vor seiner Umbenennung Amenhotep IV. und gründete die Residenzstadt Amarna.

Diese Stadt liegt von Luxor aus gesehen flussabwärts am Nil. In Kürze will man diesen Fund nach Amarna bringen.


WebReporter: jsbach
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Archäologie, Tempel, Pharao, Luxor, Relief
Quelle: www.salzburg.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nanobots können ohne Nebenwirkungen Tumore verkleinern
Mikroplastik in Mineralwasser gefunden
US-Studie zur Erderwärmung: Meeresspiegel steigt deutlich schneller

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
06.11.2009 09:24 Uhr von jsbach
 
+7 | -0
 
ANZEIGEN
Wir wissen zwar wie die Rückseite des Mondes aussieht, aber was sich noch an Gegenständen und Objekten im Wüstensand in Ägypten oder im Vorderen Orient befinden, wird uns vermutlich nie gelingen, alles zu finden. Foto zeigt Abbildung von Amenhotep IV. (Echnaton).

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Genfer Autosalon 2018: Der Mercedes-AMG GT4 auf Erprobungstour.
Goslar:18-Jährige von Exfreund mit Messer attackiert und schwer verletzt
Pinneberg: Familienvater wird Polygamie gestattet


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?